Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.10.2007
Werbung

S&P bestätigt A- Rating der Gothaer Gesellschaften

Standard & Poor’s vergibt A- Rating für Gothaer Gesellschaften +++ Outlook für alle Gesellschaften „stable“

Köln. Die international führende Rating-Agentur Standard & Poor’s (S&P) bestätigt die Bewertung „Sehr Gut“ der Gothaer Kerngesellschaften in Sachen Sicherheit und Finanzkraft. Damit bestätigte die Agentur die Vorjahresergebnisse der Gothaer Allgemeinen (A-) und der Gothaer Lebensversicherung (A-) und bewertete erstmals auch die Gothaer Krankenversicherung mit A-. Der Ausblick für alle Gesellschaften ist stabil (outlook: stable).

Bereits in der vergangenen Woche bewertete die internationale Rating Agentur Fitch die Finanzkraft der Gothaer Allgemeinen und der Gothaer Lebensversicherung jeweils mit „A“. Das Urteil der Rating-Agenturen bestärkt uns in der Überzeugung, den richtigen Weg zu gehen“, freut sich Gothaer Konzernchef Werner Görg. „Damit verfügen alle Kerngesellschaften des Konzerns über Top-Platzierungen im Wettbewerb. Gerade im Vorfeld der VVG-Reform ist ein solches Rating-Ergebnis von besonderer Wichtigkeit, da die Auswahlentscheidung des Versicherungsmaklers sich im Wesentlichen auch an der finanzwirtschaftlichen Stabilität des Versicherers orientieren muss.“

„Nachdem im Juli 2007 die Gothaer Krankenversicherung ihre Assekturata Rating-Note von „A-“ auf „A“ verbessert hat, erzielen wir jetzt im ersten Anlauf bei S&P ein „A-“, bekräftigt Herbert Schmitz, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Krankenversicherung. „Das ist eine tolle Entwicklung.“

„Unsere langfristige Strategie zahlt sich auch in den Augen der unabhängigen Ratingagenturen aus“, fügt Görg hinzu. Die Gothaer Allgemeine sei eine etablierte Marke in der deutschen Assekuranz mit guten Aussichten, um auch zukünftig ertragreiches Wachstum zu erwirtschaften. Die Gothaer Lebensversicherung verfüge, wie die jüngste Anhebung der Überschussbeteiligung zeige, über die nötige Finanzkraft, um für Kunden und Vertriebspartner gleichermaßen attraktiv zu sein. Und das aktuelle Ergebnis der Gothaer Krankenversicherung bestätigt die sehr gute Entwicklung hinsichtlich Beitragsstabilität und Sicherheit, führt Görg aus.

Rating Ergebnisse des Gothaer Konzerns im Überblick


S&P

Fitch

Assekurata

2006

2007

2006

2007

2006

2007

Gothaer Allgemeine

A-

A-

A

A



Gothaer Leben

A-

A-


A


A-

Gothaer Kranken


A-



A-

A

 



Herr Alrun Griepenkerl
Tel.: 0221 308-34531
Fax: 0221 308-34530
E-Mail: alrun_griepenkerl@gothaer.de

Gothaer Versicherungsbank VVaG
Gothaer Allee 1
50969 Köln
http://www.gothaer.de/

Mit über 3,5 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von rund 3,9 Milliar-den Euro gehört die Gothaer zu den großen deutschen Versicherungskonzer-nen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de