Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.08.2011
Werbung

Saxo Bank Kommentar: Rohstoffmaerkte suchen nach Orientierung

„An den Rohstoffmärkten hat es in der vergangenen Woche interessante Wendungen gegeben“, erklärt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. „Nachdem Gold und Silber in den vorangegangenen Wochen stets die Top-Performer waren, gehörten sie diesmal zu den Wochenverlierern, während Energie- und Basismetallwerte deutlich besser liefen.“ Insgesamt habe der CRB-Rohstoffindex um einen halben Prozent zugelegt.

Nach wochenlangen Höhenflügen brach Gold in nur zwei Tagen um 200 US-Dollar pro Feinunze ein. Gründe hierfür seien unter anderem die Erhöhung der Sicherheitsleistungen für Goldgeschäfte gewesen. „Die Ursachen für die jüngste Goldpreisrallye sind aber weiterhin vorhanden, so dass wir mittel- bis langfristig von weiteren Preisanstiegen ausgehen“, so der Saxo Bank Experte.

Der Volatilitätsindex CBOE Gold VIX ist im vergangenen Monat kontinuierlich gestiegen und liegt derzeit mit 34,4 Prozent auf einem sehr hohen Niveau. „Deutliche Preiskorrekturen können also jederzeit wieder eintreten. Anleger, die von Gold profitieren möchten, müssen demnach viel Disziplin aufbringen, um sich nicht die Finger zu verbrennen.“

Der Rohölmarkt war zunächst positiv gestimmt, dass Lieferungen aus Libyen bald wieder fließen werden. Daraufhin fiel Brent auf 105 US-Dollar pro Barrel. „Gen Wochenende erholte sich der Kurs jedoch wieder und stieg auf 110 US-Dollar an“, erklärt Hansen.

Weitere Themen sind:

- Weizenpreise nähern sich der 8-Dollar-Marke

- Viehzuchtfarmer satteln um auf Mais

Den vollständigen Kommentar auf Englisch finden Sie anbei.




Frau Sibylla Ferreiro

Tel.: +49 69 133 896 24
Fax:
E-Mail: sf@stockheim-media.com


Herr Kasper Elbjoern
Head of Group PR, Saxo Bank
Tel.: +45 3977 4300
Fax:
E-Mail: press@saxobank.com

Saxo Bank
Philip Heymans Allé 15
2900 Hellerup
Dänemark
http://de.saxobank.com/de/Pages/default.aspx

Über Saxo Bank

Saxo Bank ist ein führender Spezialist für Online-Trading und Investment und bietet drei spezialisierte und integrierte Handelsplattformen: den browser-basierten SaxoWebTrader, den herunterladbaren SaxoTrader und den SaxoMobileTrader. Die Plattformen sind in mehr als 20 Sprachen verfügbar. Saxo Asset Management richtet sich an das Premiumsegment sehr vermögender Anleger sowie institutionelle Kunden. 2011 setzte die Saxo Bank die Diversifikation ihres Geschäfts fort und führte die Saxo Privatbank ein. Neben ihrem Hauptsitz in Kopenhagen ist die Saxo Bank mit Standorten in Europa, Asien, Nahost und Australien vertreten.

Download

SaxoBank_Rohstoffkommentar_290811.doc (77,46 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de