Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.01.2008
Werbung

Sieben auf einen Streich- Produktoffensive der Generali Versicherungen

- Eine Unterschrift - Sieben Topversicherungen - Exklusiv: Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen

München, Januar 2008. Das neue Jahr begann für Generali Privatkunden mit neuen Top-Angeboten. Mit nur einem einzigen Antrag erhalten Familien und Singles unter dem Namen SELEKTA® Privat siebenfachen Versicherungsschutz: Unfall-, Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude-, Glas-, Reisegepäckversicherungen sowie Hilfe- und Serviceleistungen. Produktvorstand Dr. Norbert Rollinger betont: "Die mit der Marke Generali transportierte Innovationskraft zeigt sich nicht nur darin, dass man mit nur einer Unterschrift den Komplettschutz mit den Varianten solider Basisschutz oder anspruchsvoller KomfortPlus-Schutz wählen kann. Wir bieten unseren Kunden darüber hinaus nun Verbesserungen und Neuerungen an, die es auf dem deutschen Markt bisher nicht gab."

Der persönliche Unfall-Assistent, der sich nach einem Unfall persönlich um medizinische, soziale und berufliche Fragen kümmert, ist das Besondere der Unfallversicherung, die auch spezielle Leistungen bei frauentypischen Krankheiten bietet. In der Haftpflichtversicherung werden nun auch Schäden durch Datenaustausch und Internetnutzung ebenso ersetzt, wie Schäden durch Au Pair-Personal, Austauschschüler oder Pflegepersonal. In der Hausratversicherung wurden die Entschädigungsgrenzen für Wertsachen erhöht.

Die Wohngebäudeversicherung der Generali bietet exklusiv am Markt ein Versicherungspaket für Sonnenenergieanlagen inklusiv Photovoltaik- und Windkraftanlagen, Wärmepumpen und Kleinwasserkraftwerke - also auf einem Markt, der gerade in der derzeitigen Diskussion um Klimawandel und Nachhaltigkeit deutlich expandiert.

Dem immer stärker werdenden Wunsch der Bevölkerung nach zusätzlichen Hilfe- und Serviceleistungen kommt die Generali neben dem Unfallassistenten mit der Organisations- und Kostenübernahme alltäglicher Dienstleistungen wie Menüservice, Einkaufsdienst oder Wohnungsreinigung entgegen. Dazu lassen sich in einem Haus- und Wohnungsschutzbrief Leistungen zu Rohrreinigung Sanitär-, Elektro- und Heizungsinstallation vereinbaren sowie zum Schlüsseldienst oder als besonderes Extra ein 24-Stunden-Handwerksservice.

Vertriebsvorstand Karl Pfister ist überzeugt, "dass die Generali Versicherungen mit ihrem kundenfreundlichen und serviceorientierten Komplettangebot und den vielen neuen Versicherungs- und Dienstleistungen auf dem Privatkundenmarkt ihre schon jetzt gute Position weiter verbessern werden."



Herr Wolfgang Leix
Tel.: (089) 5121 - 6300
Fax: (089) 5121 - 1045
E-Mail: presse@generali.de

Generali Versicherungen AG
Adenauerring 7
81737 München
www.generali.de

Die Generali Versicherungen sind mit über zwei Milliarden Euro Beitragseinnahmen und 12 Milliarden Euro Kapitalanlagen eines der bedeutenden Finanzdienstleistungsunternehmen am deutschen Markt. Sie wurden als Tochtergesellschaften der AMB Generali Gruppe von der renommierten internationalen Ratingagentur Standard & Poor´s (S&P) 2007 erneut mit AA "ausgezeichnet" geratet, dem höchsten derzeit für deutsche Erstversicherer von S&P vergebenen Rating. Mehr als 2.000 Mitarbeiter im Innendienst und eine Vertriebsorganisation mit rund 2.100 Exklusivagenturen und Spezialisten, 5.000 aktiven Makler- und Mehrfachagentenverbindungen sowie über 20.000 nebenberuflich für die Generali Tätige stellen bundesweite Präsenz sicher.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de