Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.04.2008
Werbung

Skandia mit neuem Kommunikationschef

Martin Gosen wechselt von der Kommunikationsagentur Pleon zum Berliner Vorsorgespezialisten

Berlin, April 2008. Martin Gosen (39) ist seit Anfang des Monats Leiter Unternehmenskommunikation bei der Skandia Lebensversicherung AG in Berlin. Er wird in dieser Funktion die internen und externen Kommunikationsaktivitäten des Berliner Vorsorgespezialisten verantworten und berichtet direkt an Vorstandschef Johannes Friedrich. Gosen kommt von der Kommunikationsagentur Pleon, für die er seit 2004 das Geschäft mit den finanzwirtschaftlichen Klienten der Berliner Niederlassung aufgebaut hat. Zu Beginn seiner Laufbahn war er 13 Jahre in verschiedenen Positionen bei der Commerzbank tätig - zuletzt als Pressereferent.

Die Skandia verspricht sich von der Besetzung der neugeschaffenen Position eine deutliche Belebung der Wahrnehmung als einer der innovativsten Anbieter im Markt für fondsgebundene Rentenversicherungen. Johannes Friedrich, Vorstandsvorsitzender der Skandia Lebensversicherung AG: "Ich freue mich, dass wir mit Martin Gosen einen erfahrenen Kommunikationsberater gewinnen konnten. Er bringt alle Voraussetzungen mit, um die Unternehmenskommunikation von Skandia erfolgreich aufzubauen und weiter zu entwickeln."



Herr Christian Lübke
Pressereferent
Tel.: +49 30 31 007 - 24 17
Fax: +49 30 31 007 - 27 00
E-Mail: cluebke@skandia.de

Skandia Lebensversicherung AG
Kaiserin-Augusta-Allee 108
10553 Berlin
www.skandia.de

Über die Skandia
Die Skandia, eine 99,1-prozentige Tochter der Old Mutual plc (Aktiengesellschaft), ist Spezialist für fondsgebundene Versicherungs- und Investmentprodukte. Sie wurde 1855 in Schweden gegründet und unterhält heute Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern auf vier Kontinenten. Als Teil der in Großbritannien ansässigen Old-Mutual-Gruppe gehört die Skandia zu einem der zehn größten Lebensversicherer Europas. Das Unternehmen steht für Unabhängigkeit in Fondsmanagement und Vertrieb sowie für maßgeschneiderte und flexible Investment- und Vorsorgelösungen. In Deutschland ist die Skandia seit 1991 mit Sitz in Berlin vertreten und beschäftigt rund 380 Mitarbeiter.

Über Old Mutual
Die Old Mutual AG ist ein internationales Finanzdienstleistungs-Unternehmen mit Sitz in Großbritannien. Sie bietet ein umfangreiches Spektrum an Finanzdienstleistungen wie Vermögensverwaltungen, Altersvorsorge- und Versicherungslösungen sowie Bank-Produkten. Das ursprünglich 1845 in Südafrika gegründete Unternehmen ist in mehr als 40 Ländern vertreten, vorwiegend in Südafrika, Europa und den USA. Die Old-Mutual-Gruppe beschäftigt 53.000 Mitarbeiter und ist unter anderem an den Börsen in London und Johannesburg gelistet.

Für das Geschäftsjahr 2007 wies das Unternehmen einen operativen Gewinn von 1,6 Milliarden Pfund (ca. 2 Milliarden Euro) aus (nach IFRS vor Steuer). Das verwaltete Vermögen lag zum Stichtag 30. Juni 2007 bei 279 Milliarden Pfund (rund 360 Milliarden Euro).



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de