Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.01.2010
Werbung

SoftProject auf der E-world energy & water 2010 – Prozessmanagement (BPM) für den liberalisierten Energiemarkt

Ettlingen/Essen, Januar 2010 – Die SoftProject GmbH ist gemeinsam mit ihrem Partner IDS GmbH vom 9. bis 11. Februar auf der E-world energy & water 2010 in Essen vertreten. In Halle 3 an Stand 3-167 präsentiert SoftProject elektronische Prozesse für den Energiemarkt.

 

Der Optimierungsdruck in der Versorgungswirtschaft lässt Unternehmen zu stärker prozessgetriebenen IT-Landschaften übergehen. Um die IT-Ressourcen der Versorgungsunternehmen optimal zu nutzen, werden die Spezialsysteme noch effizienter in die übergeordneten Geschäftsprozesse eingebunden. Versorgungsunternehmen setzen hierfür zunehmend auf Business Process Management (BPM) Software.

 

Die X4 BPM Plattform der SoftProject ermöglicht Unternehmen die elektronische Automatisierung und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse und bietet spezialisierte Workflow-Lösungen für den Energiemarkt:

Von der Zeitreihen-Verwaltung und dem Reporting (BI) für Bilanzierung, Jahresabschluss und Bundesnetzagentur, über Budgetplanung für Anlagevermögen und Instandhaltung sowie Marktkommunikation (EDI) bis hin zur Kopplung von SCADA, GIS, ZFA und z.B. SAP für optimierte Prozesse der Entstörung und Instandhaltung.

 

Unter dem LeitbegriffSmart Energy platziert sich SoftProject mit IDS auf der E-World für gemeinsame Lösungskonzepte und neue Anforderungen von Smart Metering, Smart Grid und Smart Home. Hierin stellt X4 die umfassende Software-Infrastruktur zur Daten und Prozessintegration bereit. So bilden der X4 SML Broker, das IDS Leitsystem HIGH-LEIT und die ZFA z.B. Fröschl RCM-F eine durchgängige Prozesskommunikation, u.a. mittels Standards wie IEC und SML (Smart Message Language), sowohl in Richtung Versorgungsnetz-Ebene zur optimierten Netzsteuerung als auch in Richtung der „konsumierenden“ Anwendungen wie für Verbrauchsdokumentation oder Webportale für Endverbraucher.

 

IDS GmbH

IDS ist als ein führender Komplettanbieter für die Versorgungswirtschaft Spezialist für Netzmanagement sowie Leitsysteme, Automatisierungs-, Fernwirk- und Kommunikationstechnik.

 

SoftProject GmbH

SoftProject, mit Hauptsitz in Ettlingen und mehr als 60 Mitarbeitern, wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet auf Basis ihrer Business Process Management Plattform X4 branchenspezifische Lösungen für effizientere Geschäftsprozesse.

 

Die Business Process Management Plattform X4 der SoftProject ist eine umfassende Software-Suite zur Abbildung des vollständigen Lebenszyklus zur Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Dieser Zyklus umfasst die grafische Modellierung von fachlichen und informationstechnischen Prozessen, die Integration aller erforderlichen Datenquellen über konfigurierbare Standardadapter sowie die sichere Ausführung, Überwachung, Analyse der Prozesse und deren Optimierung.

 

 

 

 

Ansprechpartner:

 

Stephan Rodig

Vertrieb

SoftProject GmbH

Am Erlengraben 3, 76275 Ettlingen

Telefon: +49 (0) 7243 / 561 75-113

Telefax: +49 (0) 7243 / 561 75-199

E-Mail: stephan.rodig@softproject.de

Internet: www.softproject.de

 

 

Jessica Wettstein

Marketing / PR

IDS GmbH

Nobelstr. 18, D-76275 Ettlingen

Telefon +49 (0) 72 43/2 18 - 202

Fax +49 (0) 72 43/2 18 - 100

jessica.wettstein@ids.de

http://www.ids.de

 

 

 

 

 

SoftProject GmbH
Am Erlengraben 3
76275 Ettlingen
Deutschland
http://www.softproject.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de