Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.10.2012
Werbung

Softfair stellt neues LV-Unternehmensrating vor

Morgen veröffentlicht die Softfair Analyse GmbH ihr neues LV-Unternehmensrating. Die Hamburger Analyseexperten geben damit Versicherungsvermittlern und -nehmern einen innovativen Anhaltspunkt für die zukünftige Entwicklung der Versicherungsgesellschaften und ihrer Kapitalanlagen in Form einer Finanzstärkekennzahl.

„Da die zukünftige Kapitalverzinsung für alle Marktteilnehmer die große Unbekannte ist, prognostizieren wir diese mithilfe eines mathematischen Modells.“ erläutert Christoph Dittrich, Geschäftsführer der Softfair Analyse GmbH. „Wir ermitteln für jeden Versicherer den Anteil des Kapitals, den er nicht unmittelbar zur Abdeckung bereits eingegangener Verbindlichkeiten benötigt und deshalb riskanter bzw. ertragreicher angelegt werden kann.“

Das hinter diesem Analyseansatz stehende Modell „Return on Risk Adjusted Capital“, kurz „RORAC“, basiert auf der Annahme, dass die zu erwartende Verzinsung eines Versicherungsunternehmens mit dem Umfang seines freien Kapitals steigt. Allerdings ist es den Analysten wichtig, dass ein solcher Erfolg am Kapitalmarkt auch tatsächlich beim Versicherten ankommt. Daher fließen in die Unternehmensbewertung neben der ermittelten „prognostizierten Kapitalanlagenrendite“ auch die aktuellen Verwaltungs- und Abschlusskostenquoten der einzelnen Unternehmen in das Rating ein.

Die Softfair Analyse GmbH erstellt ihr Rating auf Basis öffentlich zugänglicher Daten aus den Geschäftsberichten der Gesellschaften. Diese Beschränkung auf nachprüfbare Daten, hilft mögliche Fehler zu vermeiden, die sich durch Selbstauskünfte der Versicherer einschleichen können.

Das Softfair LV-Unternehmensrating wird am 11. Oktober 2012 auf www.softfair-analyse.de veröffentlicht und dann erstmals auch den Anwendern der Vergleichs- und Analysesoftware LV Lotse online als zusätzliches Filterkriterium zur Verfügung stehen.



Pressekontakt:
Herr Oliver Plathe
Tel.: 040 / 25 77 66 - 122
E-Mail: o.plathe@softfair.de

Softfair Analyse GmbH
Albert-Einstein-Ring 15
22761 Hamburg
www.softfair.de

Die Softfair Analyse GmbH untersucht und bewertet Versicherungsunternehmen und -produkte in den Bereichen der Lebens-, Kranken, und Sachversicherungen. Im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit steht dabei die neutrale, d.h. die insbesondere von Produktvertriebsinteressen losgelöste Analyse von Unternehmenskennzahlen, Tarifleistungen und zahlreichen internen Daten der Versicherer. Ziel ist es, der Branche belastbare Informationen und Ratings für Beratungssituationen, Veröffentlichungen und Kaufentscheidungen zur Verfügung zu stellen.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de