Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.02.2007
Werbung

Solide Erfolgsbilanz: Canada Life baut Neugeschäft weiter aus

  •  Steigerung von 46 Prozent bei betrieblicher Altersvorsorge (bAV)
  • Deutliche Zuwächse auch bei Fondspolicen und Risikoprodukten

Kontinuierliche Zuwächse im Neugeschäft verzeichnet die Canada Life Assurance Europe Limited für das Jahr 2006. Die Bewertungssumme stieg um über 95 Millionen Euro auf 2,08 Mrd. Euro an. Die Beitragseinnahmen im Neugeschäft beliefen sich auf mehr als 91 Millionen Euro (bezogen auf die Jahresbeiträge bei ratierlicher Zahlungsweise sowie einem Zehntel der Einmalbeiträge). Mit Zuwachsraten in Höhe von 46 Prozent konnte insbesondere das bAV-Neugeschäft in 2006 deutlich ausgebaut werden. Die Einmalbeiträge stiegen um über 44 Prozent auf mehr als 57 Mio. Euro an. Der Gesamtbestand beläuft sich auf über 320.000 Policen und wurde damit um mehr als 12 Prozent ausgebaut.

„Zum sechsten Mal in Folge können wir ein positives Jahresergebnis vorweisen,“ erklärt Günther Soboll, der Hauptbevollmächtigte der Canada Life Europe für Deutschland. „Besonders erfreulich, da die Messlatte angesichts der starken Wachstumszahlen aus 2005 und 2004 sehr hoch lag.“

Im Wachstumsmarkt bAV wurden die Erwartungen mit 23,6 Millionen Euro Beitragseinnahmen nach Angaben des Unternehmens weit übertroffen. Hier bietet der Versicherer ein so genanntes Unitised-With-Profits-(UWP-) Produkt namens GENERATION business an, das nach angelsächsischem Modell den Kunden an den Renditechancen der Aktienmärkte partizipieren lässt und gleichzeitig das Kapitalanlagerisiko durch Garantieelemente abfedert. Die UWP-Produkte des Unternehmens sind auch im Bereich der privaten und der staatlich geförderten Altersvorsorge erhältlich und bieten derzeit mit einem geglätteten Wertzuwachs von vier Prozent p.a. den höchsten Wertzuwachs auf dem deutschen Markt in diesem Produktsegment.

„Die Zahlen belegen, dass die Produkte angelsächsischer Prägung aufgrund der aktienorientierten Anlagestrategie für immer mehr deutsche Kunden eine sinnvolle Alternative bei der Altersvorsorge darstellen,“ freut sich Soboll. „Auch im direkten Marktvergleich erzielen die Tarife der Produktfamilie GENERATION übrigens Spitzenbewertungen, z.B. innerhalb des Beratungs- und AnalyseTools FB-Xpert von Franke & Bornberg.“

Bei den fondsgebundenen Rentenversicherungen konnten die Beitragsein-nahmen im Neugeschäft um 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden. Großen Anteil trägt nach Angaben des Unternehmens der neu eingeführte Flexible Kapitalplan, eine fondsgebundene Rentenver-sicherung gegen Einmalbeitrag, die insbesondere auf die Bedürfnisse von Kunden ab 45 zugeschnitten wurde. Auch bei den Risikoprodukten - der Schweren Krankheiten Vorsorge und der Grundfähigkeitsversicherung - wurden Zuwachsraten in Höhe von 23 Prozent verzeichnet.

Auch für die Zukunft sieht sich der Versicherer günstig positioniert. „Canada Life gehört weltweit zu den stärksten Anbietern der Finanz-wirtschaft,“ so Soboll. „Mit einem ausgewogenen Produktangebot, soliden Geschäftsergebnissen und der Finanzstärke der Gruppe besitzen wir alle entscheidenden Voraussetzungen, um unseren Erfolg auf dem deutschen Markt langfristig auszubauen.“

Eckdaten zur Canada Life Assurance Europe Limited im Jahr 2006

Bewertungssumme: 2,08 Mrd. €

davon Einmalbeiträge: 57,14 Mio. €

Beitragseinnahmen

im Neugeschäft[1] (APE): 91 Mio. €

Stückzahlen (Neugeschäft): 53.242

Stückzahlen Bestand: 320.000

[1] bezogen auf die Jahresbeiträge bei ratierlicher Zahlungsweise sowie einem Zehntel der Einmalbeiträge




Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Kathrin Döbele
Tel.: 0221 – 36 7 56 – 406
Fax: 0221 – 36 7 56 – 515
E-Mail: kathrin.doebele@canadalife.de

Canada Life Assurance Europe Limited
Niederlassung für Deutschland
Höninger Weg 153a
0969 Köln
Deutschland
http://www.canadalife.de

Canada Life wurde 1847 als Kanadas ältester Lebensversicherer gegründet. Die Canada Life Gruppe ist Teil der Finanzdienstleistungs-Holdinggesellschaft Great-West Lifeco Inc. und bietet als eigenständige Marke in ihren Märkten ein breites Spektrum von Versicherungs- und Kapitalanlageprodukten an. In Europa ist die Gruppe u.a. mit der Canada Life Assurance Europe Ltd., Dublin, vertreten und verfügt seit Juli 2000 über eine Niederlassung in Deutschland. Mit mehr als 257.000 Lebens-versicherungsverträgen im Bestand zählt Canada Life zu den fünf größten Gesellschaften im Maklermarkt für fondsgebundene Produkte. Bei der Absicherung schwerer Krankheiten ist das Unternehmen Marktführer.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de