Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.01.2010
Werbung

Standard Life mit zertifizierter bAV-Beratung

Standard Life baut die Qualifikation seiner Mitarbeiter im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV) kontinuierlich aus: Als erster Lebensversicherer in Deutschland hat der britische Anbieter an der Fachhochschule Schmalkalden (www.fh-schmalkalden.de) seinen gesamten auf die bAV spezialisierten Außendienst sowie interne bAV-Mitarbeiter zu zertifizierten "bAV Advisors" ("Certified Corporate Pension Advisor") weitergebildet. Die Absolventen des Lehrgangs müssen alle zwei Jahre eine Prüfung ablegen, um den Titel zu behalten.

Während des zweisemestrigen Kurses investierten die Mitarbeiter von Standard Life 120 Stunden in ihre Weiterbildung. 40 Stunden davon absolvierten die Teilnehmer als Präsenzstunden an der thüringischen Fachhochschule. Inhalte der Qualifikation waren sowohl grundlegende Inhalte rund um die bAV, den Beratungsprozess und die Implementierung von bAV-Lösungen als auch die spezielle Vermittlung der Aufgaben eines bAV Advisors in der Beratungspraxis. Der Großteil der Weiterbildung war der praktischen Arbeit der Makler vor Ort sowie einer Lehrtätigkeit an der Deutschen Maklerakademie (DMA) vorbehalten.

bAV Advisors erarbeiten für Unternehmen ganzheitliche Lösungskonzepte im Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Sie berücksichtigen dafür die spezifischen finanziellen, steuerlichen und rechtlichen Voraussetzungen des Kunden sowie die persönliche Ausgangslage der Mitarbeiter.

"Gerade in dem erklärungsbedürftigen und beratungsintensiven bAV-Markt ist es wichtig, die Vertriebspartner und Arbeitgeber bestmöglich zu unterstützen", sagt Hans-Werner Rölf, Director Corporate Pensions bei Standard Life in Deutschland. "Mit dieser anerkannten bAV-Qualifizierung erhöhen wir die Sicherheit eines korrekten Beratungsprozesses beim Makler und damit auch indirekt gegenüber dem Endkunden."




Frau Kathrin Schweykart
Unternehmenskommunikation
Tel.: + 49 (0)69 - 66 57 21 850
Fax: + 49 (0)69 - 66 57 22 759
E-Mail: kathrin.schweykart@standardlife.de


Herr Oliver Höflich
Unternehmenskommunikation
Tel.: 069/ 66 57 21 010
Fax: 069/ 66 57 22 759
E-Mail: oliver.hoeflich@standardlife.de

Standard Life Versicherung
Lyoner Str. 15
60528 Frankfurt/Main
www.standardlife.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de