Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.11.2007
Werbung

Stichtag 30. November: Mit dem Auto 2008 sparen wie die Schotten

Berlin/Schottenland, 8. November 2007 - Jedes Jahr aufs Neue lassen zahlreiche Bundesbürger einen Spartermin ungenutzt verstreichen, warnt das Online-Verbraucherportal Schottenland.de. Der 30. November, jährlicher Termin zur ordentlichen Kündigung der Kfz-Versicherung, kann einiges an Geld sparen. Nur bis zu diesem Zeitpunkt kann die bisherige Versicherung gekündigt werden und ein Versicherungswechsel stattfinden. Und genau hier steckt das Sparpotential: Bis zu 50 Prozent betragen mittlerweile die Prämienunterschiede bei den unterschiedlichen Gesellschaften, so der Internet-Preisvergleichsdienst von Schottenland.de.

Schottenland ermöglicht Verbrauchern einen schnellen Online-Vergleich unter allen gängigen Kfz-Versicherungen. Bereits bei einer Beispielrechnung anhand eines gängigen Fahrzeuges fallen die Unterschiede ins Auge: Kostet ein BMW 316i, Baujahr 1996, bei einem Anbieter jährlich 544,16 Euro in der Kombination Haftpflicht mit Teilkasko (150 Euro Selbstbeteiligung), bietet ein anderer Anbieter dieses Leistungsspektrum für nur 390,67 Euro. Eine Ersparnis von mehr als 150 Euro - die immerhin für einen mehrfach gefüllten Tank aufgewendet werden können. Der Vergleich auf dem Verbraucherportal - zu finden unter Finanzen & Tarife - ist schnell zu erledigen und gibt einen präzisen Marktüberblick. Weiterführende Links ermöglichen gleich den Online-Abschluss auf der Webseite des Versicherers.

"Es muss deutlich gesagt werden: Noch immer verschenken deutsche Haushalte über die Kfz-Versicherung jedes Jahr mehrere Hundert Euro", stellt Antje Hein, Pressesprecherin von Schottenland.de, klar. Nicht nur in diesem, auch in den nächsten Jahren sollte der 30. November in den Kalendern angestrichen werden. Der Vergleich im November kann im folgenden Jahr für ein angenehmes Plus in der Kasse sorgen. "Oft hilft es auch, mit günstigen Angeboten der Konkurrenz einfach bei der bisherigen Versicherung zu fragen. Bei manchem Altvertrag purzeln dann auch ohne Versicherungswechsel die Preise", gibt Antje Hein noch einen Tipp aus dem Schottenland.

Schottenland.de wurde 1999 gegründet und ist eines der marktführenden Online-Verbraucherportale in Deutschland. Der Service vergleicht tagesaktuell rund 20 Millionen Preise von über 80.000 verschiedenen Technik-Produkten, die im Internet und in ausgewählten Fachgeschäften und Discountmärkten angeboten werden. Das Produktspektrum reicht von Computerartikeln über Handys, Spielekonsolen, Digitalkameras, Software und DVDs bis hin zu Arzneimitteln sowie Finanzprodukten und Versicherungen. Dabei werden Preisdifferenzen von bis zu 50 Prozent aufgedeckt. Jeden Monat nutzen mehr als eine Million Verbraucher diesen kostenfreien Service, um sich Markttransparenz zu verschaffen und dadurch bares Geld zu sparen. 



Frau Antje Hein
Tel.: 030/4991692-0
Fax: 030/4991692-1
E-Mail: presse@schottenland.de

Schottenland GmbH
Palisadenstr. 49
10243 Berlin
Deutschland
http://www.schottenland.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de