Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.01.2006
Werbung

Stil und Etikette im Geschäftsleben

"Die Deutschen sehnen sich nach fast vergessenen Tugenden wie Anstand und Höflichkeit." TUTOR bietet das passende Etikette-Seminar für Führungkräfte und Firmenlenker.

Denn fast jeder Mensch hat in seinem Alltag schon einmal so ganz typische Situationen erlebt:

Business: Das Großgeschäft ist beschlossen und Ihr Kunde schlägt vor, die Verträge bei einer Consommé vom Chef de Cuisine gleich nebenan zu unterzeichnen. Wie fühlen Sie sich?

Privat: Ihr Liebestraum lädt Sie zu einer Gala ein und auf der Einladung steht "Festliche Garderobe erbeten". Wie denken Sie, werden Sie die Situation meistern?


Nicht nur Geschäftsleute kommen regelmäßig in Situationen, in denen es unumgänglich ist, anerkannte Etikette-Regeln zu beherrschen. Da mag es ja schon ärgerlich sein, eine gute Gelegenheit zu verpassen, nur weil man sich nicht traut. Wesentlich schlimmer ist es wohl, eine Chance vertan zu haben und nicht einmal zu wissen, woran es gelegen hat. Nicht selten lag es dann an Benimm und Stil.

TUTOR-Chef Peter L. Pedersen kennt solche Situationen nur all zu gut: viele Jahre lang war er als Geschäftsmann auf adeligen Gütern und Höfen in ganz Europa tätig und musste im Interesse seines eigenen Erfolges alle Facetten von Stil und Etikette beherrschen lernen.

Bei einem kürzlichen Besuch in einem französischen Restaurant verriet Pedersen der Restaurant-Chefin, dass er Etikette-Seminare gibt und erhielt zur Antwort: "Ich wüsste sofort zahlreiche Menschen, denen ich empfehlen könnte, Ihr Seminar zu besuchen. Ich erlebe es ja täglich, wie Geschäfte nicht zustande kommen, weil ein Kaufmann die Regeln missachtet."

Deshalb gibt Unternehmensberater Peter Pedersen seit vielen Jahren sein Wissen an Führungskräfte und Unternehmer weiter: "Viele meiner Teilnehmer kennen ihre Schwächen genau und möchten diese möglichst diskret gelöst wissen. Genau dafür sind spezielle Etikette-Seminare mit ausgewähltem Teilnehmerkreis ideal."

Denn nicht jeder Mensch hatte das Glück, bereits in der Schulzeit das optimale Rüstzeug mitbekommen zu haben: Deshalb führt Peter Pedersen auch Etikette-Seminare mit ganzen Schulklassen durch, um den jungen Menschen von vorn herein bessere Karrierechancen im Berufsleben zu ermöglichen. Die Rückmeldungen bekommt er - egal ob jung oder alt - prompt: mehr Erfolg und mehr Sicherheit im Geschäft, in der Karriere und - ganz nebenbei - auch beim anderen Geschlecht.

Am Donnerstag, den 27. April 2006, ist es wieder so weit. In komprimierter Form werden auf einem ganztägigen Seminar so wesentliche Themen theoretisch wie praktisch behandelt wie:

  • Was ziehen Sie zu welcher Gelegenheit an?
  • Wie verhalten Sie sich im Restaurant richtig?
  • Was ist beim Besteck zu beachten?
  • In welcher Reihenfolge benutzen Sie die Gläser?
  • Welche Getränke passen wozu?
  • Welche Gesprächsthemen sind erlaubt und welche tabu?
  • Wie bereiten Sie eine Tischrede vor?

Als besonderen Gast hat Peter L. Pedersen zu diesem Seminar den Exklusiven Maßkonfektionär Peter H. Herschelmann (www.dermassanzug.de) eingeladen. Krönender Abschluss des Seminares wird eine 6-gängige Menüfolge in gepflegter Athmosphäre - natürlich als „Schulessen“ hinter verschlossenen Türen - sein. Zum Seminarteil wird gepflegte Freizeitkleidung und zum Dinner Abendgarderobe erbeten.

Lassen auch Sie sich dieses besondere Seminar in der Ropeter Vinothek des Clarion Hotel, Göttingen, nicht entgehen. Bei streng limitierter Teilnehmerzahl betragen die Seminargebühren inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränken und 6-Gänge-Menü nebst Weinen 550 Euro zzgl. MWSt.

Anmeldeformular als PDF



Back-Office
Frau Corinne Mevius
Tel.: 04321/9846-0
Fax: 04321/84717
E-Mail: mevius@tutor.de

TUTOR Gesellschaft für Unternehmens-, Vertriebs- und Finanzberatung mbH
Havelstraße 7
24539 Neumünster
Deutschland
www.tutor.de

TUTOR Unternehmensberatung GmbH, Neumünster

Die TUTOR Unternehmensberatung, Neumünster, hat sich seit 1994 auf die Entwicklung von vertriebsfreundlichen Fortbildungskonzepten insbesondere für große und überregionale Vertriebssysteme spezialisiert. Die berufsbegleitenden Konzepte der TUTOR führen bis zum Fachwirt für Finanzberatung (IHK) sowie zum Masterconsultant in Finance. Einer der jüngsten Profilehrgänge ist der "Geprüfter Unternehmensberater bAV (iofc)".

Ihren Weg zur Einführung einer professionellen Qualifikation in Ihrem Unternehmen finden Sie unter: TUTOR Access.

Darüber hinaus berät die TUTOR speziell Finanzunternehmen in den Bereichen Geschäfts- und Vertriebsoptimierung sowie –management. Aktuelle Stichworte lauten Honorarberatung, Umsatzsteuer, Haftungsdach, Qualifizierung sowie arbeitsteilige Vertriebssysteme. Weitere Infos unter www.tutor.de

Download

Stil-und-Etikette-im-Geschäftsleben.rtf (413,44 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de