Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.06.2007
Werbung

Stuttgarter optimiert BasisRente (invest): Effiziente Altersvorsorge plus staatliche Förderung

Stuttgart - Die zweite Tarifgeneration der Stuttgarter BasisRente (invest) ist am Start. Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben wurden vielfältige Änderungen und Leistungsbausteine mit aufgenommen, die eine sehr gute finanzielle Grundversorgung im Rentenalter garantieren. Damit erfüllt die Stuttgarter BasisRente (invest) alle gesetzlichen Voraussetzungen für eine staatlich geförderte Altersvorsorge und ermöglicht dem Einzelnen, Steuern zu sparen, Renditechancen zu nutzen und gleichzeitig den Ruhestand zu planen.

Die Stuttgarter BasisRente (invest) verbindet sowohl in der Ansparphase als auch im Ruhestand zahlreiche Vorteile. Neben der steuerlichen Förderung, durch die Absetzbarkeit der Beiträge als Vorsorgeaufwendungen, bietet sie eine Auswahl bedarfsgerechter Tarife, angefangen vom klassischen BasisRenten-Tarif über das Überschusssystem FondsPLUS bis hin zur rein investmentorientierten Produktvariante. Dabei hält die Stuttgarter für jeden Anlagetyp 44 ausgezeichnete Fonds von 14 Fondsgesellschaften in 17 Anlageklassen bereit. Die Stuttgarter BasisRente (invest) zeichnet sich durch besondere Flexibilität in zahlreichen Facetten aus. So kann der Kunde bei der Zahlungsvariante vom Einmalbeitrag bis hin zur (abgekürzten) laufenden Beitragszahlung wählen. Zudem können Beitragsunterbrechungen von bis zu 24 Monaten vorgenommen werden; im Rahmen der Elternzeit sogar bis zu 36 Monate. Ein weiterer Vorteil: die Stuttgarter BasisRente (invest) ist Hartz-IV-sicher. Darüber hinaus ist eine Beitragsbefreiung im Rahmen der Berufs-/Erwerbsunfähigkeit einschließbar. Aber auch für die Hinterbliebenen wird gesorgt: Bei Tod vor Rentenbeginn und in der vereinbarten Rentengarantiezeit erhält der Ehepartner, oder nachrangig bezugsberechtigte Hinterbliebene, das jeweils aktuelle Fondsguthaben/Deckungskapital in Form einer Rente. Die Vorteile der Stuttgarter BasisRente (invest) im Ruhestand sind offensichtlich: Eine lebenslange Rentenzahlung hilft, den erreichten Lebensstandard im Alter zu sichern. Zudem besteht die Möglichkeit zur Vereinbarung eines flexiblen Rentenbeginns. So kann der Beginn der Rentenzahlung nach vollendetem 60. Lebensjahr für die gesamte oder einen Teil der Rente nach vorne verlegt werden. Ein weiterer Vorteil der Stuttgarter Basis Rente (invest): ein Teil davon kann in eine lebenslange EhegatenRente für den Ehepartner umgeschichtet werden.

Damit ist die Stuttgarter BasisRente (invest) das klassische Rentenprodukt mit dem optimal Basisvorsorge für das Alter getroffen werden kann.



Herr Joachim Hofmann
Tel.: 07 11/ 6 65-15 57
Fax: 07 11/ 6 65-15 15
E-Mail: joachim.hofmann@stuttgarter.de

Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
Rotebühlstr. 120
70197 Stuttgart
www.stuttgarter.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de