Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.03.2006
Werbung

Symposium: Sozialversicherungs-Clearing und Versorgung

Rund 1,5 Millionen mitarbeitende Familienangehörige von Geschäftsinhabern, Unternehmer und Gesellschafter-Geschäftsführer können nicht damit rechnen, dass sie im Falle von Insolvenz oder Erwerbslosigkeit Ansprüche auf Leistungen aus der Sozialversicherung haben. Im Falle einer Nichtversicherungspflicht könnten die Betroffenen möglicherweise privat oder betrieblich rentabler vorsorgen. In Anbetracht des enormen Marktpotentials bedarf es qualifizierter Berater.

Am 5. Mai 2006 findet in München CLEAR VISION 06, das 1. Symposium für Sozialversicherungsclearing und Versorgung, statt. Die Veranstaltung widmet sich einem hochprofitablen Zukunftsmarkt: Altersvorsorge und Erwerbsausfallsicherung für Erwerbstätige, deren sozialversicherungsrechtlicher Status aufgrund einer Rechtslücke ungeklärt ist, wie beispielsweise bei mitarbeitenden Familienangehörigen des Geschäftsinhabers oder Gesellschafter-Geschäftsführern. Die Vorträge - dargeboten von anerkannten Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Rechts- und Steuerwesen - liefern Finanzdienstleistern, Mehrfach- und Ausschließlichkeitsagenten, Vermögensverwaltern, Bankberatern mit Schwerpunkt bAV, Fach- und Führungskräften aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft, Maklerpools und Fortbildungsstätten für Finanzdienstleister im bAV-Bereich alle notwendigen Informationen, um dauerhaft erfolgreich in diesem Markt arbeiten und ihren Vertrieb effizient organisieren zu können.

In Anbetracht des enormen Marktpotentials bedarf es qualifizierter Berater, die sich dieser sozialpolitischen Herausforderungen stellen.

Nur wenige erfolgreiche Geschäftsmodelle sind der Beweis dafür, dass mit fachlich kompetenten Beratern, flexibler Abwicklung und professioneller Informationsarbeit erstaunliche Umsatzerfolge erzielt werden können.

Im Rahmen des Münchner Symposiums werden außerdem die Weichen für eine übergeordnete berufsständische Interessenvertretung gestellt.

Teilnahmegebühr für die Ganztagsveranstaltung: € 599,- bzw. € 649,- €, jeweils zzgl. MwSt. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Anmeldung und Kontakt:

IRSV Marketing GmbH

Malvenweg 1

85591 Vaterstetten

Telefon: 01805 - 22 83 47 (12 Cent aus dem dt. Festnetz)

Telefax: 08106-997 94 34

E-Mail: service@clearvision06.de

Weitere Informationen unter: www.clearvision06.de

IRSV Marketing GmbH
Malvenweg 1
85591 Vaterstetten
Deutschland

Veranstalter

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de