Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.05.2007
Werbung

„Tag der Verkehrssicherheit“ am 16. Juni 2007

Bonn – Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) ruft auch in diesem Jahr alle interessierten Institutionen und Organisationen auf, sich am bundesweiten „Tag der Verkehrssicherheit “ zu beteiligen. Dieser Tag wurde vor zwei Jahren auf Initiative des DVR eingeführt, steht traditionell unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministers Wolfgang Tiefensee und wird am dritten Samstag im Juni durchgeführt, in diesem Jahr also am 16. Juni.

Auch in diesem Jahr sollen den Besuchern zahlreiche Möglichkeiten geboten werden, sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Verkehrssicherheit zu informieren. Neben der Information soll aber auch das eigene Erleben im Vordergrund stehen. So konnten die Besucher in den letzten beiden Jahren an Fahrsicherheitstrainings, Fahrzeug-Checks, Gesundheitstests oder Testfahrten in Fahrsimulatoren teilnehmen.

Die Berufsgenossenschaft (BG) Bau wird dieses Jahr im „Wandsbeker Quarree“ in Hamburg einen informativen und unterhaltsamen Aktionstag durchführen. Neben einem Infostand kommt auch ein Fahrsimulator zum Einsatz.

Auf der Rennstrecke Sachsenring wird ein Volksfest für die ganze Familie gefeiert. „Getreu dem Motto ‚Gemeinsam für mehr Sicherheit’ soll am 16. Juni das Thema Verkehrssicherheit in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden. Der DVR will auch in diesem Jahr beweisen, dass sehr viel für die Verkehrssicherheit erreicht werden kann, wenn alle Kräfte gebündelt werden“, sagt DVR-Hauptgeschäftsführer Christian Kellner. Weiteren Partnern, die diesen gemeinsamen Tag mit gestalten wollen, bietet der DVR eine Plattform, eigene regionale oder auch überregionale Aktionen zum „Tag der Verkehrssicherheit“ darzustellen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, Veranstaltungen anzumelden, sind unter www.tag-der-verkehrssicherheit.de zu finden. Anmeldungen können auch direkt an folgende E-Mail-Adresse geschickt werden: tdv2007@dvr.de.



Herr Sven Rademacher
Tel.: +49.(0)228.4 00 01-72
Fax: +49.(0)228.4 00 01-72
E-Mail: srademacher@dvr.de

Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.
Beueler Bahnhofsplatz 16
53222 Bonn
http://www.neues-fahren.de/neues-fahren/default.htm

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de