Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.01.2009
Werbung

Techniker Krankenkasse: AOK macht Ärzte zu Lohnstatistikern der Krankenkassen

Hamburg, Januar 2009. "Die Ortskrankenkassen wollen die Ärzte offenbar zu Lohnstatistikern der Krankenkassen machen", sagte Professor Dr. Norbert Klusen, Vorsitzender des Vorstandes der Techniker Krankenkasse (TK). Die heute vom AOK-Bundesverband und den 15 AOKn verabschiedete "Deklaration zur Verbesserung der Diagnose-Dokumentation" mache deutlich, welche Fehlanreize das neue System schafft. Nicht die Versorgung der Versicherten, sondern die Dokumentation von Krankheit rücke immer stärker in den Fokus der Krankenkassen. Das sei die Konsequenz aus der Ausweitung des Finanzausgleichs zwischen den Kassen zu einem so genannten krankheitsorientierten Risikostrukturausgleich, kurz Morbi-RSA.

Klusen: "Für die Ortskrankenkassen stehen nicht mehr die Versicherten im Mittelpunkt des Interesses, sondern die Zuflüsse aus der milliardenschweren Umverteilung. Ziel der nächsten Bundesregierung muss es sein, dies rückgängig zu machen."



Tel.: 040 / 6909 - 1783
Fax: 040 / 6909 - 1353
E-Mail: pressestelle@tk-online.de

Techniker-Krankenkasse
Bramfelder Str. 140
22305 Hamburg
http://www.tk-online.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de