Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.01.2011
Werbung

Torsten Gillessen leitet Aktuariat der PPI AG

- Software- und Beratungshaus stärkt damit Consulting-Angebot für die Assekuranz

Torsten Gillessen (40) ist seit dem 1. Januar 2011 Bereichsleiter  Aktuariat bei der PPI AG. Der Assekuranz stehen damit zusätzliche  Beratungsangebote zur Verfügung, um unerschlossene Potenziale sowohl  im Produkt- als auch im Risikomanagement zu heben. Der  Diplom-Mathematiker arbeitete nach seinem Studium bis 2006 bei  verschiedenen Versicherungsunternehmen. Dabei verantwortete er unter  anderem die Einführung der Projektionssoftware "Prophet" bei der AXA  Krankenversicherung AG. Seit 2007 war der Mönchengladbacher in  verschiedenen Positionen innerhalb des Geschäftsbereichs Aktuariat  der agens Consulting GmbH tätig, zuletzt als Geschäftsbereichsleiter. Gillessen und sein Team, dem erfahrene Aktuare angehören, werden ihre Expertise bei aktuariellen Fragestellungen einbringen. Er berichtet  an den Vorstand der PPI AG.

Das Beratungsangebot richtet sich vor allem an Versicherer, die neue  Produkte planen und dabei ihre Tarifgestaltung optimal an die  Bedürfnisse des Marktes ausrichten möchten. Weitere  Beratungsschwerpunkte des Aktuariats sind neben Produktentwicklung  und -kalkulation sowie Risikomanagement auch die Themen  Rechnungslegung und iWorks Prophet®.



Herr Torsten Laub
Tel.: +49 (0)40 253185-120
Fax: +49 (0)40 253185-320
E-Mail: torsten.laub@faktenkontor.de

PPI AG Informationstechnologie
Moorfuhrtweg 13
22301 Hamburg
www.ppi.de

PPI Aktiengesellschaft

Die PPI Aktiengesellschaft ist seit mehr als 25 Jahren an den Standorten Hamburg, Kiel, Frankfurt, Düsseldorf und Paris erfolgreich für die Finanzbranche tätig. 2009 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen 320 Mitarbeitern 38,5 Millionen Euro Umsatz in den drei Geschäftsfeldern Consulting, Software Factory und Produkte. PPI stärkt die Marktposition von Versicherungsunternehmen durch fachlich wie methodisch exzellente Lösungen für alle Kernprozesse der Assekuranz, basierend auf langjähriger Praxiserfahrung. In der Software-Entwicklung stellt PPI durch professionelle und verlässliche Vorgehensweise eine hohe Qualität der Ergebnisse und absolute Budgettreue sicher. Das Consulting-Angebot erstreckt sich von der strategischen über die versicherungs- und bankfachliche bis zur IT-Beratung.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de