Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.10.2011
Werbung

Transparenzoffensive der HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung nimmt Hürde ins Internet

Neu: Website mit Blog zur rechtspolitischen und -kulturellen Diskussion gestartet – Rechtsexperten und rechtlich Interessierte diskutieren künftig auf „LawyersLife“

Die HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung setzt ihre Transparenzinitiative konsequent fort: Nach der öffentlichen Diskussion mit dem Publizisten Dr. Michel Friedman über das Schadenmanagement in der Rechtsschutzversicherung und nach der rechtspolitischen Expertendiskussion mit den Anwälten Dr. Otto Schily, Dr. Günther Beckstein und Dr. Hubert van Bühren in der kürzlich erschienenen Broschüre „Recht haben und Recht bekommen – Rechtsschutzversicherung im Wandel“ hat die HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung jetzt eine Website mit Blog mit dem Titel „LawyersLife“ gelauncht.

Bei „LawyersLife“ handelt es sich nicht um eine weitere Verbraucherplattform oder ein Rechts-Informationsportal. Im Zentrum dieses Blogs steht vielmehr die Kommunikation innerhalb der juristischen Community. Es darf und soll diskutiert werden – im partnerschaftlichen und fairen Austausch und über sämtliche Themen, die die Rechtspolitik und -kultur oder auch das allgemeine Rechtsempfinden tangieren. Hier ist jeder eingeladen, seine (Rechts)-ansichten kundzutun.

Dr. Ulrich Eberhardt, Mitglied des Vorstandes der HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung, begründet den ungewöhnlichen Schritt mit seiner Unternehmensstrategie: „Wir setzen auf fachliche Transparenz und eine daraus resultierende erhöhte Wertschöpfung für alle am Rechtsprozess Beteiligten. Die Rechtsschutzversicherung der Zukunft zeichnet sich durch mehr als Buchhalterei und bloße Kostenerstattung aus. Der Kunde erwartet eine umfassende und kompetente Begleitung bei der Konfliktbewältigung.“ Die Transparenz dieses veränderten Geschäftsmodells bedürfe des Erfahrungs- und Meinungsaustausches gerade mit der Anwaltschaft, aber z.B. auch mit der Justiz und anderen Beteiligten, wozu „LawyersLife“ ein Forum bieten solle.

Link: www.lawyerslife.de



Frau Kerstin Schmutzler
Tel.: 09561 96-2089
Fax: 09561 96-3680
E-Mail: Kerstin.Schmutzler@huk-coburg.de

HUK-Coburg
Bahnhofsplatz
96444 Coburg
http://www.huk.de

HUK-COBURG Versicherungsgruppe



Mit weit über neun Millionen Kunden versteht sich die HUK-COBURG Versicherungsgruppe als der große Versicherer für den privaten Haushalt. Beitragseinnahmen sowie Sparbeiträge der HUK-COBURG-Bausparkasse summierten sich 2010 auf 5,2 Mrd. Euro. Traditioneller Schwerpunkt des Geschäfts ist die Kfz-Versicherung, auf die knapp die Hälfte der Beitragseinnahmen entfallen. Mit deutlich über acht Millionen versicherten Kraftfahrzeugen ist die Unternehmensgruppe der größte deutsche Autoversicherer; in der privaten Haftpflicht- sowie in der Hausratversicherung hat sie jeweils Platz zwei inne.

Besondere Bedeutung haben für die HUK-COBURG Versicherungsgruppe traditionell die Angehörigen des öffentlichen Dienstes. Vier Millionen ihrer Kunden zählen zu ihm; damit ist die HUK-COBURG Versicherungsgruppe auch der größte deutsche Beamtenversicherer.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de