Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.04.2011
Werbung

UNIQA Burgenland – durch FlexSolution und SafeLine Vorsprung ausgebaut

Durch Innovationen wie FlexSolution und SafeLine konnte UNIQA 2010 die Nummer-Eins-Position im Burgenland weiter festigen. Mit einem Zuwachs von 3,9 % ist UNIQA Burgenland wieder schneller als der Markt gewachsen und konnte das Prämienvolumen auf vorläufig knapp 97 Mio. Euro steigern. Besonders erfolgreich schnitt UNIQA Burgenland in der Lebensversicherung ab. Dort konnte ein Prämienzuwachs von fast 10 % erwirtschaftet werden. Landesdirektor Herbert Vostriz zeigte sich mit der Entwicklung sehr zufrieden.

Überdurchschnittlich konnte UNIQA im Burgenland 2010 neben den Prämien in der Lebensversicherung auch die Prämien in der Krankenversicherung – um 6,2 % – steigern. In der Krankenversicherung dominiert man mit einem Marktanteil von 43,4 %.

In Summe wurde das Prämienvolumen 2010 von rund 93,0 Mio. Euro auf beinahe 97 Mio. Euro ausgebaut und mit beinahe 18 % Marktanteil die klare Nummer-Eins-Position unter den Versicherungsanbietern im Land gefestigt. „Der Erfolg kommt aber nicht von ungefähr sondern beruht auf unerlässlicher Innovationstätigkeit und ständigen Bemühungen um Kundenzufriedenheit und Kundennähe. UNIQA bietet im Burgenland ein flächendeckendes Servicenetz – insgesamt 24 ServiceCenter und GeneralAgenturen bemühen sich täglich um bestmögliche Beratung. Die für unseren Erfolg maßgebende Kundennähe und Kundenzufriedenheit wird auch durch die große „Reader´s Digest Trusted Brands Survey 2011“ bestätigt, in der UNIQA bereits zum neunten Mal in Folge auch heuer wieder von den Österreicherinnen und Österreichern zur vertrauenswürdigsten Versicherungsmarke gewählt wurde“, so Landesdirektor Herbert Vostriz.

FlexSolution – flexibel wie das Leben

Für die deutliche Steigerung in der Lebensversicherung sorgten unter anderem innovative Produkte wie FlexSolution und eine sehr starke Nachfrage nach der prämiengeförderten Zukunftsvorsorge. FlexSolution verbindet die Vorteile der klassischen mit der fondsgebundenen Lebensversicherung in einem Vertrag und schafft damit eine flexible Gestaltung von Sicherheit und Ertragschancen. Dieses Produkt trägt dem individuellen Lebensstil Rechnung, der keinem starr vorhersehbaren Weg mehr folgt und kann rasch auf veränderte Kundenbedürfnisse entsprechend angepasst werden. Die Konsumenten schätzen dieses neue Angebot – gegenüber dem Vorjahr konnte die Vertragsanzahl im Burgenland auf 462 Stück beinahe verdoppelt werden. Auch die Steigerung der Kundenzahl in der prämiengeförderten Zukunftsvorsorge von 6.497 Stück auf 7.455 Stück beweist den Erfolg auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittener Produkten.

SafeLine – sicher durch automatische Satellitenortung

Auch UNIQA SafeLine – die erste Autoversicherung die Leben retten kann – ist 2010 bei den Burgenländern sehr gut angekommen. Die Vertragsanzahl konnte auf 1.245 Stück verdreifacht werden. Bei einem Unfall wird dabei durch ein eingebautes GPS-Gerät automatisch in der ÖAMTC Zentrale Alarm geschlagen und die Einsatzkräfte können im Extremfall ohne Verzögerung an den Ort des Geschehens geleitet werden. Im Fall von gesundheitlichen oder sonstigen Problemen kann der Fahrer auch über einen Notfallknopf Hilfe rufen und nach einem Diebstahl kann der Wagen über die Satellitenortung ausfindig gemacht werden. Alles in allem bringt SafeLine ein deutlich erhöhtes Maß an Sicherheit und Service. Mehr als 35.000 zufriedene SafeLine Kunden in Österreich schätzen bereits dieses neue Angebot, durch das 2010 mehrere Hundert Not- und Problemfälle behoben und mehr als 40 gestohlene Autos wiedergefunden werden konnten. Vostriz: „Sicherheit und Flexibilität im Service, in der Veranlagung und auch in allen andern Gebieten ist den Menschen heute extrem wichtig und UNIQA hat die richtigen Produkte dafür.“



UNIQA Versicherungen AG – Presseservice
Tel.: (+43 1) 211 75-3414
E-Mail: presse@uniqa.at

UNIQA Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
01029 Wien
Österreich
http://www.uniqagroup.com




Herbert Vostriz
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de