Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.09.2009
Werbung

UNIQA Slowakei steigert Marktanteile

Deutliches Prämienwachstum in einem schrumpfenden Marktumfeld

In Fortsetzung ihrer dynamischen Entwicklung ist es der slowakischen UNIQA poistovna im ersten Halbjahr 2009 gelungen, in einer angespannten Wirtschaftssituation das Prämienvolumen um 5,7% auf 50,9 Mio. Euro zu steigern. Damit war die UNIQA poistovna zum wiederholten Male die am schnellsten wachsende Gesellschaft unter den zehn größten Versicherungen der Slowakei, denn in der gleichen Zeit ist das Volumen des gesamten slowakischen Versicherungsmarktes um fast 2% zurückgegangen.

Harald Chrstos, Generaldirektor der UNIQA poistovna: "In einer gemeinsamen und beispielgebenden Anstrengung aller unserer Mitarbeiter und Partner ist es gelungen, das vorhanden Potential am slowakischen Markt optimal zu nutzen. Alles in allem ist der Umstand, dass wir auch in der Vergangenheit schon immer kompromisslos auf Produkt und Servicequalität gesetzt haben, einer der wesentlichsten Erfolgsfaktoren - qualitatives Wachstum war für uns immer wichtiger als schnelle Umsatzsteigerungen ohne entsprechender Basis. Auf das Vertrauen, das wir uns damit erarbeitet haben, können wir nachhaltig aufbauen und auch in schwierigen Situationen wachsen. Ich erwarte daher, dass wir die 100 Mio. Euro Prämien-Grenze im heurigen Geschäftsjahr erstmals überschreiten."

Die stärksten Zuwachsraten erreichte die UNIQA poistovna in den ersten sechs Monaten mit einem Plus von 8,5% auf 13,9 Mio. Euro in der Lebensversicherung - ein Beweis für die erfolgreiche strategische Zusammenarbeit mit der slowakischen TatraBanka. Der gesamte slowakische Lebensversicherungsmarkt ist im Vergleich dazu um 2,3% geschrumpft.

Auch in der Nichtlebensversicherung liegt die UNIQA poistovna mit einem Wachstum um 4,7% auf 37,1 Mio. Euro deutlich besser als der Markt, der in diesem Fall um 1,5% zurückgegangen ist. Dieser überdurchschnittliche Erfolg liegt hauptsächlich in der Kfz-Versicherung begründet, wo das Prämienvolumen um 10% gesteigert werden konnte. Insgesamt verfügt die UNIQA poistovna in der Nichtlebensversicherung über einen Marktanteil von 6,9% und belegt damit den 4. Platz unter den slowakischen Versicherungen.



Presseservice
Tel.: (+43 1) 211 75-3414
E-Mail: presse@uniqa.at

UNIQA Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
01029 Wien
Österreich
http://www.uniqagroup.com

Die UNIQA poistovna in der Slowakei beschäftigt rund 300 angestellte Mitarbeiter, hat 882 Vermittler, die für sie tätig sind, betreut rund 773.000 Verträgen und verfügt neben der Zentrale in Bratislava über 39 Filialen sowie zusätzlich 75 Versicherungsagenturen im ganzen Land.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de