dvb-Pressespiegel

Werbung
02.06.2010 - dvb-Presseservice

UNIQA erweitert Unwetterwarnservice um Hochwasserinformationen per SMS

Aus aktuellem Anlass und aus Erfahrungen der Vergangenheit startet UNIQA mit einem neuen Service, um Kunden besser vor drohendem Hochwasser auf lokaler Ebene informieren zu können. Sollten für die Einzugsgebiete großer Flüsse Starkniederschläge prognostiziert werden, erhalten alle Benutzer der UNIQA Unwetterwarnungen in den von Hochwasser bedrohten Gebieten einen Warn-Hinweis direkt auf ihr Handy. Der Vorteil des neuen Systems ist, dass auch dann Betroffene gewarnt werden können, wenn zwar am Wohnort keine großen Niederschlagsmengen gefallen sind, jedoch flussaufwärts Starkregenwarnungen aktiv sind. Damit wird die Zeitspanne für mögliche Vorkehrungsmaßnahmen zur Schadenminimierung deutlich erhöht.

„UNIQA hat aus den wiederkehrenden Überschwemmungen der letzten Jahre die Konsequenzen gezogen und gemeinsam mit dem Partner UBIMET ein Hochwasser-Informationssystem entwickelt.”, sagt UNIQA Vorstand Mag. Peter Michael Lackner. „Mit dem neuen Warnsystem ist es nach dreijähriger Entwicklungszeit nun möglich direkt Hochwasserinformationen per SMS und E-Mail an unsere Kunden zu versenden. UNIQA setzt damit wiederum einen wesentlichen Schritt Richtung Prävention. Hochwasser und andere Naturkatastrophen können wir nicht verhindern, aber wir können dabei helfen, die Schäden so gering wie möglich zu halten.“

Das neue Service wird an das bewährte Unwetterwarnsystem, das zwischenzeitlich über 300.000 UNIQA Kunden in Österreich nutzen, angekoppelt. Die Kunden erhalten dabei zusätzlich zu allfälligen Warnungen vor lokalen Unwettern eine Information zur Hochwassergefahr. Das neue System soll nicht die offiziellen Warnungen der hydrographischen Dienste ersetzen, sondern als zusätzliche Informationsquelle dienen.

Aufgrund des Erfolges in Österreich bietet UNIQA das Unwetterwarnservice mittlerweile auch den Kunden in Polen, Tschechien, Ungarn, Rumänien und seit einigen Tagen auch in Serbien an.



Presseservice
Tel.: (+43 1) 211 75-3414
E-Mail: presse@uniqa.at

UNIQA Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
01029 Wien
Österreich
http://www.uniqagroup.com

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de