Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.11.2011
Werbung

Umfrage: 133 von 153 Krankenkassen planen 2012 ohne Zusatzbeitrag

Verbraucherportal bietet eine aktuelle Übersicht. Versicherte können dort einsehen, ob ihre Krankenkasse Zusatzbeiträge für 2012 plant.

Für das Jahr 2012 werden die meisten gesetzlich Krankenversicherten wohl keine Zusatzbeiträge fürchten müssen. Allerdings planen mindestens 5 Krankenkassen derzeit, mit einem Zusatzbeitrag in das kommende Jahr zu starten. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Verbraucherportals 1A Krankenversicherung unter allen Krankenkassen. Derzeit erheben elf gesetzliche Krankenkassen einen Zusatzbeitrag zwischen 6,50 und 15 Euro monatlich. Unter http://www.1a-krankenversicherung.de/zusatzbeitrag/liste ist die aktuelle Liste der Zusatzbeiträge 2011 und 2012 zu finden.

Von der Zahlung sind bundesweit insgesamt rund acht Millionen Versicherte betroffen. Ab Januar wird sich das voraussichtlich nur geringfügig ändern, denn am 1. Januar 2012 wird es nach aktuellem Stand mindestens fünf Krankenkassen mit Zusatzbeitrag geben, darunter die neue DAK Gesundheit, die KKH Allianz und einige BKK. Die Höhe der geplanten Zusatzbeiträge liegt meist bei acht Euro/Monat. Zehn weitere Anbieter treffen die Entscheidung erst Ende 2011. Fünf Kassen befinden sich nach eigenen Angaben in der Planung zur Fusion, um die Zusatzbeiträge künftig zu vermeiden. Damit sind zum Jahreswechsel weiterhin rund acht Millionen Versicherte von Zusatzbeiträgen betroffen.

Einige Ergebnisse der Umfrage auf einen Blick

- 133 Krankenkassen planen 2012 definitiv ohne Zusatzbeiträge

- 5 Krankenkassen planen eine Fusion, wodurch der Zusatzbeitrag 2012 wegfallen könnte

- 5 Krankenkassen planen den Zusatzbeitrag zum Start 2012 bereits fest ein (meist 8€)

- 10 Krankenkassen lassen die Entscheidung noch offen

- Mindestens 7 Krankenkassen planen wieder eine Prämie

Die neue Großkasse DAK Gesundheit wird zunächst als drittgrößte Krankenkasse mit Zusatzbeitrag im Januar starten, diesen dann jedoch zum April 2012 abschaffen. Damit soll die Fusion Einsparungen für die Krankenkasse und die Versicherten bringen. Die beiden größten Krankenkassen - Techniker Krankenkasse und Barmer GEK - wollen 2012 ohne Zusatzbeiträge auskommen.

Insgesamt steht das System der gesetzlichen Krankenversicherung finanziell besser da als noch Anfang 2011 angenommen. Grund ist die verbesserte konjunkturelle Lage und die weitere Entspannung auf dem Arbeitsmarkt. Deshalb planen auch im kommenden Jahr sieben Krankenkassen eine Prämie für ihre Versicherten anstatt eines Zusatzbeitrags, voraussichtlich zwischen 30 und 120 Euro im Jahr. Dazu zählen die hkk Bremen, die BKK A.T.U. als bundesweit geöffnete Kassen sowie einige regional zugängliche Anbieter.




Herr Tahssin Asfour

Tel.: +49.30 609 522 68
Fax:
E-Mail: presse@pr-bote.de


Frau Daniela Katanic

Tel.: +49.30 609 522 68
Fax:
E-Mail: presse@pr-bote.de

1A Krankenversicherung
Grubenstraße 8/9
18055 Rostock
http://www.1a-krankenversicherung.de/

Über 1A Krankenversicherung

1A Krankenversicherung ist ein Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung und Gesundheit. Unter www.1a-krankenversicherung.de sind Nachrichten und allgemein verständlich aufbereitete Verbraucherinformationen zu finden. Besucher haben zudem mit einem unverbindlichen und kostenlosen Vergleich die Möglichkeit, die richtige gesetzliche oder private Krankenversicherung zu finden. Mit rund zwei Millionen Besuchern im Jahr zählt das Portal zu einem der reichweitenstärksten Angebote dieser Art.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de