Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.11.2010
Werbung

Umfrage zur Altersvorsorge: Worauf es Selbstständigen wirklich ankommt

- Steigende Bereitschaft, für Garantien Geld zu zahlen - Hohe Anforderungen an Flexibilität bei der Beitragszahlung - Condor will noch stärker zur Basis-Rente informieren

Die Aktienmärkte steigen – und damit rückt auch die Rendite wieder mehr in den Fokus. Aber: Einer aktuellen repräsentativen Umfrage* zufolge, die das Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag der Condor Lebensversicherungs-AG durchgeführt hat, würden 45 Prozent der Selbstständigen und Freiberufler nur dann auf chancenreiche Aktien oder Fonds zurückgreifen, wenn sie zumindest die eingezahlten Beiträge wiederbekämen. Doch Garantien kosten Geld. Und früher war die Bereitschaft, dafür zu bezahlen, gering. „Das hat sich nach den Erfahrungen während der Finanzkrise gewandelt“, fasst Claus Scharfenberg, Vorstandsmitglied der Condor Lebensversicherungs-AG, ein weiteres wesentliches Ergebnis der forsa-Studie zusammen. Die Condor Basis-Rente Congenial basis garant bietet daher speziell für Selbstständige die optimale Lösung: Als fondsbasiertes Vorsorgekonzept mit Garantie verbindet sie hohe Renditechancen mit einem Höchstmaß an Sicherheit. Zudem wird die Basis-Rente steuerlich gefördert und lässt auch hinsichtlich der Beitragszahlung viele Freiheiten. Dennoch: Nur jeder zehnte Selbstständige nutzt bislang diese Vorteile.

Garantie darf auch etwas kosten

41 Prozent der befragten Selbstständigen und Freiberufler sind grundsätzlich bereit, etwas dafür zu bezahlen, dass ihre eingezahlten Beiträge auch bei risikoreichen Anlagen geschützt sind. Congenial basis garant setzt mit ihrem Konzept jedoch nicht nur das Bedürfnis nach Sicherheit, sondern auch die hohen Anforderungen dieser Berufsgruppe an die Flexibilität ihrer Altersvorsorge konsequent um.

Altersvorsorge passt sich dem Einkommen an

„Neben der Sicherheit ist es gerade für Selbstständige wichtig, eine Altersvorsorge zu haben, die sich an wechselnde Einkommenssituationen anpassen lässt“, benennt Scharfenberg ein zweites wichtiges Auswahlkriterium für diese Berufsgruppe – die Flexibilität der Beitragszahlung. Congenial basis garant sieht daher eine Kombination aus laufenden Beitragszahlungen und Sonderzahlungen vor. „Die Höhe der monatlichen Beiträge sollte so angesetzt werden, dass diese auch in schwierigen Einkommenssituationen ohne Sonderzahlungen weitergeführt werden können“, rät Scharfenberg. Ändern sich während der Vertragslaufzeit die Einkommensverhältnisse, kann der Sparer die Beitragshöhe anpassen und Sonderzahlungen tätigen. Sollte sich darüber hinaus auch die Risikofreudigkeit des Anlegers verändern, kann er zudem die individuell vereinbarte Garantiehöhe seinen persönlichen Präferenzen anpassen.

Beratung und Information verstärken

Nur jeder zehnte Selbstständige nutzt aktuell die Möglichkeiten der steuerlich geförderten Altersvorsorge. Ein Umstand, der in hohem Maße auch auf die unzureichende Information über die positiven Eigenschaften der Basis-Rente zurückzuführen ist (73 Prozent fühlen sich laut Umfrage schlecht oder gar nicht informiert). Doch die Umfrage zeigt auch: Je besser die Befragten informiert sind, desto höher ist ihr Interesse an einer Basis-Rente. Insbesondere bei jungen Leuten hat sich das Wissen in den vergangenen Monaten deutlich erhöht – und damit ist auch ihre Abschlussbereitschaft signifikant gestiegen. „Wir halten es daher für sehr wichtig, Selbstständige und Freiberufler noch stärker zu informieren. Über unsere unabhängigen Vermittler möchten wir die Vorteile und Lösungsmöglichkeiten vermehrt an den Kunden herantragen und so die Popularität der Basis-Rente weiter erhöhen“, so laut Scharfenberg das erklärte Ziel des Unternehmens in diesem Produktsegment.

*Basis der Umfrage: Repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag der Condor Lebensversicherungs-AG unter 500 Selbstständigen und Freiberuflern zum Thema Basis-Rente.



Herr Robert Hoyer
Tel.: 040/45 02 10-640
E-Mail: presse_condor-versicherungsgruppe@achtung.de

Condor Lebensversicherungs-AG
Admiralitätstraße 67
20459 Hamburg
www.condor-versicherungen.de

Zur Condor Versicherungsgruppe:

Die Condor Versicherungsgruppe ist spezialisiert auf Industrie, mittelständisches Gewerbe sowie auf das gehobene Privatkundengeschäft und arbeitet im Vertrieb ausschließlich mit unabhängigen Vermittlern zusammen. Sie wurde 1955 gegründet und 2008 von der R+V Versicherung in Wiesbaden erworben. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg. Sie beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und unterhält mehr als eine Viertelmillion Kundenverbindungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de