Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.11.2011
Werbung

Umweltfinanzierung: Lebensversicherer oeco capital und NORD/LB im Gleichschritt

Mehr als 60 Prozent der Bevölkerung bevorzugen naturnahe, schadstoffarm hergestellte Produkte und über 90 Prozent sind für den Ausbau erneuerbarer Energien.

Auch die Nachfrage im Bereich nachhaltiger Vorsorgeprodukte und Investments ist in den letzen Jahren stark im Aufwind. Der hannoversche Lebensversicherer oeco capital setzt seit 1998 auf die Ausrichtung klassischer Rentenprodukten (Privat-, Riester-, Basisrente) mit einer ökologisch nachhaltigen Anlagestrategie der Kundengelder.

Oeco Capital Lebensversicherung AG , Deutschlands „erster ökologischer Lebensversicherer“ und die NORD/LB als eine der größten Banken im Bereich der erneuerbaren Energien führen nun auf regionaler Ebene ihre Expertisen zusammen.

Gemeinsam mit der NORD/LB wurde ein Instrument entwickelt, was es der oeco capital Lebensversicherung AG ermöglicht, Projekte zur Nutzung regenerativer Energien über Fremdkapital in Form einer Zweckgebundenen Anleihe der Nord/LB zu finanzieren.

Diese Zweckbindung ist verpflichtend und ermöglicht es der oeco capital Einfluss auf die Mittelverwendung zu nehmen.

Die zur Verfügung gestellten Gelder werden von der NORD/LB zur Finanzierung eines Windparks eingesetzt.

Die oeco capital, eine Tochter der Concordia Versicherungen hat sehr hohe Anforderungen an ihre Investitionen in ausschließlich nachhaltige Investments.

So werden mit der satzungsgemäßen und durch einen ökologischen Beirat geprüften Kapitalanlage auch 2011 mit 4,0 Prozent Gesamtverzinsung ertragsstarke Werte für die Kunden erzielt. Dabei wurde das operative Neugeschäft im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Dieser Trend setzt sich auch 2011 ungebrochen fort.



Herr Michael Vieregge
Leiter Stab/Kommunikation
Tel.: 0511/57011870
Fax: 0511/5701-71870
E-Mail: michael.vieregge@concordia.de

Concordia Versicherungs-Gesellschaft a. G.
Karl-Wiechert-Allee 55
30625 Hannover
http://www.concordia.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de