Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.04.2012
Werbung

Unabhängige und kostenfreie Tarifinformationen zur Altersvorsorge auf www.einfach-mehr-Vorsorge.de

Institut für Vorsorge und Finanzplanung launcht neue Verbraucherwebsite

Altenstadt/WN, April 2012. Unabhängige und kostenlose Informationen zur Altersvorsorge – die gibt es ab sofort auf www.einfach-mehr-Vorsorge.de. Hinter der neuen Website steht das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP). Das Analysehaus hat das Portal entwickelt und versorgt die Tariffinder darauf stets mit aktuellen Ergebnissen aus seinen Ratings. Die Untersuchungen umfassen dabei (nahezu) alle Vorsorgeprodukte, die es derzeit auf dem Markt gibt. Besonders empfehlenswerte Tarife hat das IVFP mit einem Gütesiegel ausgezeichnet.

Die hohe Qualität der Website haben bereits namhafte Medien erkannt. So hat etwa die Bild am Sonntag (BamS) www.einfach-mehr-Vorsorge.de in ihrer Ausgabe vom 1.April 2012 als Informationsquelle aufgeführt (www.einfach-mehr-vorsorge.de/Antworten-die-Ihr-Kontointeressieren.html).

Die perfekte/beste Vorsorgelösung: immer individuell, immer aktuell
www.einfach-mehr-Vorsorge.de ist für Menschen/Personen entwickelt worden, die an Altersvorsorge interessiert sind und hierzu Informationen wünschen“, sagt Frank Nobis, Geschäftsführer des IVFP. „Wer es genau wissen will, nutzt die Tariffinder zu Riester, Rürup, Privatrente oder zur bAV, um passende Produkte zu finden.“Die Tariffinder, die das Institut für Vorsorge und Finanzplanung entwickelt hat, zeichnen sich dadurch aus, dass sie stets topaktuell sind, da ihnen die Ergebnisse aus den IVFP-Ratings zugrunde liegen.

„Wichtig ist auch, dass sich jeder Interessierte die Vorsorgeempfehlung vollkommen unverbindlich aufzeigen lassen kann, ohne dabei befürchten zu müssen, dass seine Daten gespeichert oder weitergeben werden“, ergänzt Nobis.

Die Website www.einfach-mehr-Vorsorge.de dient ausschließlich dazu, sich kostenfrei, unabhängig und unverbindlich im Bereich der Vorsorge und Finanzplanung zu informieren. Das IVFP betont aber auch, dass die neue Verbraucherwebsite keinesfalls das persönliche Beratungsgespräch ersetzt – vielmehr geht es darum, sich im Vorfeld hierzu Vorabinformationen einzuholen.

IVFP-Ratings – die Basis der Tarifempfehlungen
Einmal jährlich führt das Institut für Vorsorge und Finanzplanung eine umfassende Analyse zu (nahezu) allen auf dem Markt angebotenen Riester-, Rürup-, Privatrenten- und bAV- Produkten durch. Jeder Tarif wird dabei anhand von rund 80 Kriterien auf Herz und Nieren geprüft. Die Gesamtbewertung setzt sich dabei aus vier Einzelnoten zu Unternehmenssicherheit, Rendite, Flexibilität sowie Transparenz & Service zusammen. Nur die Tarife, die mindestens ein „Sehr gut“erreichen, dürfen anschließend das Gütesiegel des IVFP tragen – im Tariffinder sind diese Produkte entsprechend gekennzeichnet.



Pressekontakt:
Frau Tanja Dihn
Tel.: 09602 / 944 928 0
Fax: 09602 / 944 928 10
E-Mail: presse@vorsorge-finanzplanung.de

Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH
Auf der Haide 1
92665 Altenstadt / WN
www.vorsorge-finanzplanung.de

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen, das sich auf private und betriebliche Altersvorsorge spezialisiert hat. Im Jahr 2001 gegründet und mit Hauptsitz in Altenstadt/WN steht es unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Thomas Dommermuth. Einer der drei Geschäftsbereiche beruht auf der Bewertung von Vorsorgeprodukten, Erstellung von Gutachten und Zertifizierung von Beratungsprozessen im Bereich der Finanzplanung. Die Softwareentwicklung ist eine weitere Domäne des Instituts: Individuelle Online-, Offline- oder Serverlösungen gehören hier ebenso zum Leistungsspektrum wie die Anbindung von Software an entsprechende Tarifprogramme. Über seine eigene Akademie bietet das Institut ein umfangreiches Spektrum an Fachseminaren und Weiterbildungen an. Zu seinen Kunden zählen zahlreiche namhafte Unternehmen wie AachenMünchener, Allianz, AXA, Commerzbank, Concordia, Fidelity, HDI-Gerling, LBS, Postbank, Sparkassen Finanzgruppe, Standard Life, Union Investment, Versicherungskammer Bayern, Zurich Deutscher Herold u.v.a.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de