Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.07.2011
Werbung

VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G.: Neue Berufsunfähigkeitsversicherung mit erstklassigen Prämien für Akademiker

Ab sofort mehr Berufsklassen / Auch technische Berufe profitieren

Mit erstklassigen Prämien für Akademiker, sieben statt bisher fünf Berufsklassen und einer attraktiveren Einstufung für technische Berufe geht die neue VOLKSWOHL BUND-Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) an den Start. Für den Kunden heißt das ab sofort: Ausgezeichneter BU-Schutz zu stark vergünstigten Preisen.

In der neuen Premium-Berufsklasse 1++ zahlen Akademiker mit mindestens 80 Prozent Bürotätigkeit jetzt bis zu 17 Prozent weniger. Rund 1000 weitere Büroberufe haben außerdem die Chance, über eine einfache Fragensystematik in die 1++-Klasse „hochzurücken“. Die bisher schon sehr gute Prämie für die Berufsklasse 1+, in der sehr viele Kaufleute mit vorrangiger Bürotätigkeit vertreten sind, bleibt erhalten. Bei den Büroberufen fallen außerdem mögliche Risikozuschläge – beispielsweise wegen Vorerkrankungen – durch eine neue Berechnungsmethode deutlich geringer aus.

Mit seiner neuen BU bietet der VOLKSWOHL BUND auch Kunden mit körperlicher Tätigkeit entscheidende Prämienvorteile. Viele Meister- und Technikerberufe steigen jetzt automatisch um eine ganze Berufsklasse auf. Mit der neuen Berufsklasse 2+ sind bei den körperlichen Berufen bis zu 19 Prozent Ersparnis möglich.

Generell gilt: Eine gute Ausbildung und Personalverantwortung senken das BU-Risiko. Auch das berücksichtigt der VOLKSWOHL BUND in der Preisgestaltung. Das Angebotsprogramm stellt automatisch und tätigkeitsbezogen die entscheidenden Fragen dazu. Klare Formulierungen und eindeutige Antwortmöglichkeiten erleichtern die Abfrage.

Darüber hinaus überzeugt der neue BU-Tarif mit seinen vielfach ausgezeichneten und kundenfreundlichen Bedingungen. So enthält er zum Beispiel eine ereignisunabhängige Nachversicherungsgarantie und eine Dynamik ohne Begrenzung der versicherbaren BU-Rente. Außerdem werden Studenten und Auszubildende – was durchaus nicht marktüblich ist – immer in ihrem angestrebten Berufsziel versichert.

Renommierte Ratinginstitute zeichnen den VOLKSWOHL BUND regelmäßig für seine Kompetenz bei der Leistungsregulierung, für seine Antragsprüfung und die Prozesse sowie für das Bedingungswerk mit Bestnoten aus. Vom anerkannten Analysehaus Morgen & Morgen gibt es durchgehend seit 1996 die BU-Höchstbewertung von fünf Sternen.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Simone Szydlak
Tel.: +49 0231 5433-451
Fax: +49 0231 5433-450
E-Mail: presse@volkswohl-bund.de

Volkswohl Bund Versicherungen
Südwall 37-41
44137 Dortmund
www.volkswohl-bund.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de