Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.03.2008
Werbung

VOLKSWOHL BUND erhält Bestnote „hervorragend“ (FFF)

Analysehaus Franke & Bornberg untersuchte Produkte

Mit der Bestnote „hervorragend“ (FFF) fügt das bekannte Analysehaus Franke & Bornberg aus Hannover den Berufsunfähigkeitsprodukten der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a. G. jetzt eine weitere wichtige Auszeichnung hinzu.

Das begehrte FFF gab es für die Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung sowie für die Berufsunfähigkeits- zusatzversicherung. Bereits im November 2007 vergaben Franke & Bornberg die Note „sehr gut“ (FF+) an die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. als Berufsunfähigkeitsversicherer – und das zum zweiten Mal in Folge. Für die zwei Bewertungsbereiche Risiko- und Leistungsprüfung gab es in dem Zusammenhang sogar die Bestnote „hervorragend“ (FFF).

Das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen mit Sitz in Hofheim bei Frankfurt hatte die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a. G. schon im Februar mit fünf Sternen und der Bestnote „ausgezeichnet“ als Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) bewertet. Eine Note, die das Dortmunder Unternehmen seit der ersten Auflage der etablierten Qualitätsstudie im Jahr 1996 durchgängig erreicht hat. Drei Teilbereiche konnte die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a. G. hier ebenfalls mit „ausgezeichnet“ abschließen.

Auch Verbrauchermagazine erkennen die hohe Qualität der BU-Produkte aus dem Hause der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a. G. an: „FINANZtest“ prüfte insbesondere Anträge und Bedingungen der Berufsunfähigkeitszusatzversicherung und vergab die Note „sehr gut“ (1,2). Damit stellen maßgebliche Ratingagenturen und Fachmedien dem Dortmunder Anbieter in seiner Kernkompetenz – der Absicherung der Berufsunfähigkeit – exzellente Zeugnisse aus.



Frau Simone Szydlak
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 0231 5433-451
Fax: +49 0231 5433-450
E-Mail: presse@volkswohl-bund.de

Volkswohl Bund Versicherungen
Südwall 37-41
44137 Dortmund
www.volkswohl-bund.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de