Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.10.2010
Werbung

VPV initiiert ein einzigartiges Prüfungstool für Berufsunfähigkeitsversicherung und Vitalitätsabsicherung

Die VPV hat ihr Serviceangebot für Makler und Vermittler um ein Instrument erweitert, das bislang einzigartig auf dem Markt ist: „Sofort-Check 24/7“. Es handelt sich dabei um ein Tool, das direkt im Kundengespräch – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche – die Gesundheitsfragen einer Berufsunfähigkeitsversicherung und einer erweiterten Grundfähigkeitsabsicherung parallel und abschließend prüft. Das ermöglicht nicht nur den sofortigen Verkauf einer Berufsunfähigkeitsversicherung, sondern auch den einer attraktiven Alternative, falls es nicht zum Abschluss der BU-Versicherung kommt.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zählt zu den wichtigsten privaten Versicherungen und steht bei Kundengesprächen daher häufig im Mittelpunkt der Beratung. Dieser Ansatz wurde von der VPV auch bei der Entwicklung der „Gesundheitsprüfung am Point of Sale“, also direkt beim Kunden, berücksichtigt: Während der Makler oder freie Vermittler mit dem Kunden im datengeschützten Bereich des VPV-Maklerportals die Gesundheitsfragen der Berufsunfähigkeitsversicherung VPV Power+BU beantwortet, zeigt „Sofort-Check 24/7“ zum einen, ob und zu welchen Bedingungen die VPV Power+BU abgeschlossen werden kann. Parallel dazu läuft im Hintergrund eine zweite Abfrage. Hier prüft das Tool, ob die Voraussetzungen für den Abschluss der Vitalitätsabsicherung VPV Vital gegeben sind.

„Unser Tool ‚Sofort-Check 24/7 ist bislang einzigartig auf dem Markt und findet bei Maklern großen Anklang“, berichtet Dr. Peter Schmidt, Vorstandsvorsitzender der VPV-Tochter Vereinigte Post. Die Makler AG. „Im Vergleich zu bisher üblichen Gesundheitsprüfungen bringt es eine enorme Zeitersparnis in der Kundenberatung. Die Aussagen bei der Risikoprüfung sind verbindlich, die Prüfung im Unternehmen entfällt in der Regel. Dadurch reduziert sich auch die Zahl der Arztanfragen. Und: Die Abschlussquote erhöht sich deutlich.“



Frau Ina Bangemann
Pressesprecherin VPV Versicherungen
Tel.: 0711-1391 4050
Fax: 0711-1391 2057
E-Mail: Ina.Bangemann@vpv.de

VEREINIGTE POSTVERSICHERUNG VVaG
Mittlerer Pfad 19
70499 Stuttgart
www.vpv.de

Unternehmensprofil:
Die VPV ist eine der ältesten Versicherungen Deutschlands: 1827 als Sterbekasse für die alte Post gegründet, hat sie sich nach mehreren Fusionen zur Vereinigte Postversicherung VVaG (kurz VPV) gewandelt. Das Unternehmen versteht sich als mittelständischer Versicherer. Insgesamt rund 1300 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst stellen mit der Unterstützung nebenberuflich tätigen Kollegen die individuelle Beratung und Betreuung sicher. Das innovative Unternehmen hat beispielsweise das am Markt einzigartige Kapitalanlagesystem ISS® entwickelt. Die VPV ist nicht börsennotiert und damit keinem Shareholder verpflichtet.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de