Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.10.2009
Werbung

Verbände veröffentlichen Update zur „Ergänzenden Vermittlungsdokumentation“

Neue Rechtsprechung zur Offenlegung von Provisionen berücksichtigt

Die drei Verbände AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung, VGF (Verband Geschlossene Fonds) und VOTUM (Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa e.V.) haben die 2008 erstmals gemeinsam erarbeitete „Ergänzende Vermittlungsdokumentation“ über- arbeitet und aktualisiert. Hintergrund des Updates ist die aktuelle Rechtsprechung zur Offen- legung der Vergütung im Vermittlungsprozess.

„Die ‚Ergänzende Vermittlungsdokumentation‘ sollte Mustercharakter haben und einen Markt- standard setzen. Wir sind überzeugt, dass dies zwischenzeitlich gelungen ist.“ so Martin Klein, Geschäftsführer des VOTUM-Verbandes.

Norman Wirth, geschäftsführender Vorstand des AfW, ergänzt:
„Insbesondere war es unser Anspruch, dass es durch die Beachtung der aktuellsten Recht- sprechung zu einer erheblichen Haftungsminimierung der Anwender kommt. Insofern war es nur konsequent rechtliche Weiterentwicklungen bestmöglichst einzuarbeiten.“

Zu der „Ergänzenden Vermittlungsdokumentation“ werden umfassende Erläuterungen und Anwendungshinweise mitgeliefert. Vor der Anwendung der Dokumentation wird von den Verbänden dringend empfohlen, diese intensiv zu studieren. Denn insbesondere die Frage der Offenlegung der Vergütung wird dort ausführlich behandelt. AfW und VOTUM stellen ihren Mit- gliedern außerdem ergänzende Vorschläge zur Ausgestaltung des Vertragsverhältnisses zwischen dem Vermittler und dem Anleger zur Verfügung, die der Haftungsbegrenzung dienen sollen.

Die „ergänzende Vermittlungsdokumentation“ sowie die Erläuterungen und Anwendungs- hinweise stehen auf den Internetseiten der Verbände zum Download bereit bzw. können per Mail angefordert werden.




Herr Norman Wirth

Tel.: 030 20454403
Fax: 030 20634759
E-Mail: wirth@afw-verband.de


Frau Kathrin Jäckel

Tel.: 030 / 318 049 00
Fax: 030 / 323 019 79
E-Mail: jaeckel@vgf-online.de


Herr Martin Klein

Tel.: 040 / 696 508 - 0
Fax: 040 / 696 508 - 88
E-Mail: info@votum-verband.de

AfW- Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.
Ackerstr. 3
10115 Berlin
http://www.afw-verband.de/

Zum AfW:

Der AfW ist die berufsständische Interessenvertretung unabhängiger Finanzdienstleister. Er vertritt die Interessen von über 30.000 Finanzdienstleistern in mehr als 1300 Unternehmen sowie eine ständig wachsende Anzahl von Fördermitgliedern. Mitglieder im AfW sind Versicherungs- makler und -vertreter, Kapitalanlage- und Finanzvermittler sowie Finanzdienstleistungsinstitute.

Zum VGF:

Der Verband Geschlossene Fonds e.V. ist die Interessenvertretung der Anbieter geschlossener Fonds in Deutschland. Derzeit vertritt der VGF 50 Mitgliedsunternehmen, die zusammen für ein jährliches Investitionsvolumen von rund 11,6 Mrd. Euro stehen. Bezogen auf den Gesamtmarkt in Deutschland mit einem Volumen von 15,4 Mrd. Euro im Jahr 2008 repräsentiert der VGF damit mehr als 3/4 des Marktes geschlossener Fonds.

Zum VOTUM Verband:

Der VOTUM Verband ist die Interessenvertretung der europaweit tätigen Finanzdienstleistungs- unternehmen. Er ist im Board of Directors des Europäischen Dachverbandes der unabhängigen Finanzberater und Finanzvermittler (FECIF) vertreten. Zu den VOTUM-Mitgliedern zählen die Marktführer der unabhängigen Allfinanzunternehmen in Deutschland sowie die maßgeblichen Produktgebergesellschaften für die unabhängige Versicherungs- und Anlageberatung. Durch die Mitgliedschaft von Vertrieben, Versicherern, Investmentfondsgesellschaften, Initiatoren und Fondsbanken repräsentiert VOTUM die gesamte Marktbreite der Finanzdienstleistungswirtschaft.

Download

2009-10-14_Ergaenzende_Vermittlungsdokumentation.p (133,37 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de