Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.02.2007
Werbung

Verbesserung des Clerical Medical Finanzstärke-Ratings durch Fitch Ratings

Britischer Lebensversicherer erhält Top-Bewertung

Die bereits bisher sehr starke Einstufung der Clerical Medical Investment Group Ltd. hat sich nach der jüngsten Bewertung durch die internationale Rating-Agentur Fitch weiter verbessert. Die finanzielle Stärke von Clerical Medical, bisher mit "AA" ("sehr stark") bewertet, wurde nun auf "AA+" verbessert. Das Long-Term-Rating des Unternehmens (bisher "AA-") wurde auf "AA" angehoben.

Michael Hanitz, Pressesprecher von Clerical Medical Deutschland, sieht in der Verbesserung des Ratings eine hervorragende Vertrauensbasis für die Kundenbeziehungen in Deutschland: "Finanzielle Stärke und Stabilität sind aufgrund der langfristigen Geschäftsbeziehungen zu Recht wichtige Entscheidungskriterien für Kunden von Lebens- und Rentenversicherungen. Mit dem AA+-Rating nimmt Clerical Medical unter den in Deutschland agierenden Versicherungen eine Spitzenposition ein." Insbesondere sei die Kontinuität hervorzuheben. Clerical Medical weise schon seit einem Jahrzehnt ohne Unterbrechungen eines der international besten Ratings aus.

Im Benotungssystem der Rating-Agentur Fitch entspricht die Bewertung "AA+" der Aussage "sehr stark" und steht für "eine sehr hohe Leistungsfähigkeit, den Verpflichtungen gegenüber Kunden nachkommen zu können". Die Verbesserung des Ratings reflektiert nach Angaben von Fitch auch die Stärke der Muttergesellschaft HBOS, die starke Geschäftsposition als Pensions-, Lebens- und Investmentanbieter sowie generell die hervorragende Geschäftsentwicklung.

Clerical Medical wird auch von weiteren führenden Rating- Agenturen mit Spitzenwerten beurteilt: die aktuelle Bewertung durch Moody's ist "Aa2" ("excellent"); Standard & Poor's bewertet das Unternehmen mit "AA" ("ausgezeichnet").



Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Michael Hanitz
E-Mail: michael.hanitz@cmhvs.de

Clerical Medical Europe Financial Services B.V.
23, route d'Arlon, B.P. 71
8001 Strassen
Luxemburg
www.cmhvs.de

Clerical Medical wurde im Jahr 1824 gegründet und ist heute Teil der börsennotierten HBOS-Gruppe (Halifax Bank of Scotland), die derzeit für 22 Mio. Kunden Vermögenswerte in Höhe von über 820 Mrd. Euro verwaltet (Stand: Juni 2006). Clerical Medical hat sich auf die Bereiche Produkte für die Altersvorsorge und internationale Kapitalanlagen für private wie institutionelle Investoren spezialisiert. Die Rating-Agentur Standard & Poor's bewertet Clerical Medical seit 1997 mit AA, Moody's seit 1997 mit Aa2. Das Fitch-Rating (AA seit 2004) wurde im Dezember 2006 auf AA+ verbessert. Seit 1995 bietet Clerical Medical seine Produkte in Deutschland an.

Die exklusive Unterstützung des Vertriebs der Vorsorgelösungen von Clerical Medical sowie Heidelberger Leben – beide Teil der HBOSGruppe – wird von CMH Vertriebs Service übernommen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de