Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.08.2009
Werbung

Vertrieb in stürmischen Zeiten: „Raus aus dem Umsatztief“

In der Presse häufen sich Berichte über schleppenden Umsatz mit Lebensversicherungen. i.S^2 stellt deshalb rechtzeitig zum Jahresendgeschäft einen besonderen Service bereit: Fünf kostenfreie Beratungsansätze mit Laufzeit bis Anfang Oktober. Dies alles auf Basis des neuen Beraterplatz.7 mit den dauerhaft kostenlosen Basismodulen „Versorgungslücke“ und „Brutto-Netto-Rechner“.

Davon profitiert jetzt jeder Vermittler, egal mit welchem Schwerpunkt. So sind Beratungen zum Bürgerentlastungsgesetz, zur bAV und pAV sowie zur Arbeitgeber-Ansprache integriert – je nach Präferenz des Beraters.

Es handelt sich um ein Paket innovativer Vertriebssoftware, die einen in sich geschlossenen Workflow bildet. Das heißt, der Anwender muss nicht wie bei anderen Softwareanbietern das Programm verlassen, wenn er dem Kunden eine passende Maßnahme empfehlen will.

"Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass Berater mit den unterschiedlichsten Programmen arbeiten müssen. Besonders Makler haben unzählige Anwendungen auf Ihren Laptops – alles Insellösungen ohne einheitliche, stringente Vertriebs-Ausrichtung. Das belastet natürlich den Abschluss- und Verkaufsprozess“, so Stephan Hämmerl, Vorstandsmitglied von i.S^2. „Deshalb bieten wir jetzt speziell für Vermittler ein ‚Rundum-Sorglos-Paket’, das konsequent und verkaufsorientiert zum Abschluss führt.“

Zum Beispiel der i.S^2-Bürgerentlastungsrechner: Das entsprechende Gesetz ist in aller Munde – und entsprechend viele Rechner überfluten den Markt. Diese zeigen meist nur, was der Endkunde einspart; sie zeigen aber nicht, was der Bürger intelligent mit den Einsparungen anfängt. Zum Beispiel in eine Altersvorsorge investieren. Und genau das macht der i.S^2-Rechner. Er bietet den kompletten Beratungsworkflow ohne Systembruch bis hin zum Vorschlag.

Weitere Beratungsansätze in diesem Paket sind neben dem Bürgerentlastungsrechner die Arbeitgeber-Analyse, die Gehaltsabrechnung, der Förderrechner und – ganz neu – der Minijob-Rechner.

Die Rechenkerne all dieser Module haben gerade erst ihre erneute „Unbedenklichkeitsbescheinigung“ erhalten: Das Testat „Rechnet richtig“ wurde ausgestellt von einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Interessenten können das Paket unter www.beraterplatz.de oder www.is2.de gratis herunterladen. Die Laufzeit ist befristet auf Anfang Oktober. Konkrete Hinweise zum praktischen Einsatz der Beratungsansätze veröffentlicht i.S^2 in Kürze.

Das i.S^2-Team informiert Interessenten gerne auch persönlich auf der DKM.



Frau Sabine Wortmann
Marketing
Tel.: +49 (8161) 606-19
Fax: +49 (8161) 661-96
E-Mail: Sabine.Wortmann@is2.de

Intelligent Solution Services AG
Am Bäckeranger 2
85417 Marzling
www.beraterplatz.de




"Erfolg auf Knopfdruck" - www.is2.de oder www.beraterplatz.de: Klicken Sie auf eine der 'Kaffeemischungen' zum Runterladen der Beratungsansätze.
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de