Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.04.2007
Werbung

Verzicht auf Zuzahlung

AOK-Versicherte profitieren von Rabattverträgen der AOK Baden-Württemberg

Ab sofort lohnen sich die AOK-Arznei-Rabattverträge für die Patienten finanziell ganz besonders: "Alle von uns mit 11 Generika-Herstellern ausgehandelten Rabatte für 43 häufig verordnete Wirkstoffe und Kombinationen sind ab dem 1. April von Zuzahlungen befreit. Wir nutzen die Möglichkeiten des Reformgesetzes und können so vom Einsparvolumen der Rabatte mehrere Millionen Euro jährlich unseren Versicherten zugute kommen lassen", so der Vorstandschef der AOK Baden-Württemberg, Dr. Rolf Hoberg, am Freitag (30.03.2007) in Stuttgart.

Nach den Vertragsabschlüssen werden jetzt rund 600 qualitativ hochstehende Fertigarzneien bis zu 25 Prozent günstiger als das preisgünstigste am Markt angebotene Vergleichspräparat. Dabei handelt es sich laut Hoberg um häufig verordnete Arzneimittel wie zum Beispiel gegen Bluthochdruck oder Diabetes.

Besonderen Wert legt der AOK-Chef auf die Feststellung, dass mit den Rabattverträgen Kosten ohne jeden Abstrich an Qualität eingespart würden. Denn ein Generikum sei die wirkstoffgleiche Kopie eines schon seit Jahren unter einem Originalnamen auf dem Markt befindlichen Medikaments, dessen Patentschutz abgelaufen sei. Es handle sich bei Generika also um therapeutisch völlig gleichwertige, austauschbare Alternativen in der Arzneimittelversorgung.


Die AOK Baden-Württemberg versichert 3,9 Millionen Menschen und zahlt fast 9,8 Milliarden Euro pro Jahr an Leistungen in der Kranken- und Pflegeversicherung.

Weitere Informationen zur AOK Baden-Württemberg im Internet
unter: www.aok-bw.de



Herr
Tel.: 0711 25 93-234
E-Mail: presse@bw.aok.de

AOK Baden-Württemberg
Heilbronner Str. 184
70191 Stuttgart
www.aok.de/bw

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de