Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.03.2011
Werbung

Volkswagen Financial Services AG erhält Finanzdienstleistungslizenz für Indien

Finanzdienstleistungen für Privatkunden und Händlerpartner der Marken Volkswagen, Audi und Skoda

Die Volkswagen Finance Private Limited (VWF), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG (VW FS AG), hat am 23. März 2011 eine Finanzdienstleistungslizenz von der indischen Zentralbank erhalten. „Mit dieser Lizenz können wir den Vertrieb der Marken des Volkswagen Konzerns sowie seiner Händler im wichtigen Wachstumsmarkt Indien optimal unterstützen“, erklärt Frank Witter, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Financial Services AG. Die operative Geschäftsaufnahme ist bereits erfolgt.

Die Produktpalette umfasst Fahrzeugfinanzierungen und Kfz-Versicherungen für Privatkunden sowie Lagerwagenfinanzierung und Factoring für die Händler. Die VWF ist mit der Lizenz in der Lage, den Volkswagen Konzern insbesondere beim wichtigen Auf- und Ausbau des indischen Händlernetzes nachhaltig zu unterstützten. Die 2009 gegründete VWF mit Sitz in Mumbai bietet Finanzierungen bisher nur im Rahmen von Kooperationen mit lokalen Banken an.

Die Lizenzerteilung für den indischen Markt ist ein weiterer wichtiger Schritt für die VW FS AG bei der Umsetzung ihrer weltweiten Internationalisierungsstrategie. Sie ist damit in allen wichtigen Wachstumsmärkten, den so genannten BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien und China), mit eigenen Finanzdienstleistungsgesellschaften aktiv.



Herr Dennis Eisenhauer
Pressesprecher
Tel.: + 49 5 31 / 2 12-55 41
E-Mail: dennis.eisenhauer@vwfs.com

Herr Dietmar Kupisch

Tel.: 05 31 / 2 12 32 06
E-Mail: dietmar.kupisch@vwfs.com

Volkswagen Financial Services AG
Gifhorner Str. 57
38112 Braunschweig
http://www.vwfsag.de

Die Volkswagen Financial Services AG ist eine hundertprozentige Tochter der Volkswagen AG mit Sitz in Braunschweig. Die Marktführerin für automobile Finanzdienstleistungen in Europa ist für die Koordination der weltweiten Finanzdienstleistungsaktivitäten des Volkswagen Konzerns verantwortlich. Weltweit beschäftigt die Volkswagen Financial Services AG 6.797 Mitarbeiter – davon 4.297 allein in Deutschland (Stand: 31.12.2010). Zum Jahresende 2010 weist die Volkswagen Financial Services AG eine Bilanzsumme von mehr als 65 Milliarden Euro, ein Vorsteuerergebnis von 870 Millionen Euro und einen Bestand von mehr als 6,14 Millionen Verträgen aus.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de