Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.03.2007
Werbung

Vorsorge-Sparbuch für Kinder und Jugendliche

Neues Bonusprogramm soll Kinder-Vorsorgeuntersuchungen steigern

Gesund durch Vorsorge - für Kinder und Jugendliche eine Verantwortung für das Leben, die von der BKK Essanelle unterstützt wird. Eine Innovation stellt das von der BKK Essanelle entwickelte und vom Verwaltungsrat beschlossene Vorsorge-Sparbuch für Kinder und Jugendlich dar, das dem Bundesversicherungsamt zur Genehmigung vorliegt. Vom Säugling bis zum Jugendlichen wird jede quittierte Vorsorgeuntersuchung mit 50 Euro belohnt. Die versicherten Kinder und Jugendlichen erhalten ein Sparbuch, auf dem die Beträge verzinslich angelegt werden. Mit Erreichen des 18. Lebensjahres steht der gesparte, verzinste Betrag zur Verfügung. Nach eigenen Wünschen kann der Bonus für Zuzahlungsleistungen eingesetzt werden. Zum Beispiel als Ausgleich für Zuzahlungen zum Zahnersatz, bei Sehhilfen, Krankenhausaufenthalten usw. Der Endbetrag kann pro Kind bis zu 1000 Euro ausmachen, wenn alle U1 bis U9-Untersuchungen und die J1-Untersuchung in Kombination mit den Zahnvorsorgemaßnahmen wahrgenommen wurden. Generell sind die Vorsorgeuntersuchungen von der Praxisgebühr ausgeschlossen.

Kinderärzte alarmieren, dass die Vorsorgemaßnahmen keineswegs ausreichend durchgeführt werden. Auch die ersten Ergebnisse der Kinder- und Jugendstudie KIGGS des Robert-Koch-Institutes zeigen auf, dass Essstörungen sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen verbreitet sind. "Wir räumen der Prävention in unserer Krankenkasse einen hohen Stellenwert ein. Es freut mich, endlich einen sinnvollen Anreiz und frühzeitiges Bewusstsein für die wichtigen Vorsorgeuntersuchungen geschaffen zu haben", sagt Jürgen Hahn, Vorstandsvorsitzender der BKK Essanelle.



Frau Britta Wilms
Tel.: 02 11 / 58 01 - 1745
Fax: 02 11 / 58 01 - 2745
E-Mail: britta.wilms@bkk-essanelle.de

BKK ESSANELLE
Sebastianstraße 18
86153 Augsburg
www.bkk-essanelle.de

Über die BKK Essanelle: Die bundesweit geöffnete BKK Essanelle wurde im Juli 2002 gegründet und nimmt innerhalb des BKK-Systems den achten Platz ein. Der Beitragssatz beträgt 13,7 Prozent. 16 Service-Center mit über 600 Beschäftigten betreuen rund 400.000 Versicherte.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de