Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.11.2008
Werbung

Vorsorge mit neuer Vertriebsleitung

Düsseldorf, November 2008. Thomas Primnitz hat ab November als Vertriebsleiter die Verantwortung für den Gesamtvertrieb und das Marketing der Vorsorge Lebensversicherung AG und ihrer Luxemburger Tochtergesellschaft Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A. übernommen. Zusätzlich ist er Geschäftsführer der Vorsorge Service GmbH, die auf die Verwaltung von Zeitwertkonten spezialisiert ist.

Als innovative Versicherungsfabrik vor zwölf Jahren gestartet, haben sich die Vorsorge Gesellschaften zu einem der führenden Spezialisten für fondsgebundene Altersvorsorge entwickelt. „Eines unserer strategischen Ziele ist es, die Eigenmarke Vorsorge am Markt für Fondsprodukte noch stärker zu positionieren“, so Thomas Primnitz.

Thomas Primnitz kommt von der DKV Deutsche Krankenversicherung AG, die wie die Vorsorge ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe ist. Dort war er zuletzt in leitender Funktion für das Kooperationsgeschäft und damit für verschiedene Versicherungssparten tätig.

Primnitz, der sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Köln und Bonn absolvierte, startete seine Karriere 2002 zunächst als Führungsnachwuchskraft im Vertrieb.

„Wir wollen uns zukünftig noch stärker auf den Maklermarkt fokussieren“, so Frank Wittholt, Generalbevollmächtigter der Vorsorge Lebensversicherung. „Daher freuen wir uns sehr, mit Thomas Primnitz einen Mitarbeiter gewonnen zu haben, der über langjährige Vertriebserfahrungen und hervorragende Marktkenntnisse verfügt“.



Frau Petra Wahedi
Tel.: 0211/4937-3174
E-Mail: presse@ergo.de

Vorsorge Lebensversicherung AG
Rather Straße 110 a
40476 Düsseldorf
http://www.vorsorge-leben.de/

Über die Vorsorge

Die Vorsorge steht als „Versicherungsfabrik“ für die maßgeschneiderte Entwicklung und Verwaltung von innovativen fondsgebundenen Produkten für die Altersvorsorge. Sie werden unter der eigenen Marke oder als so genannte white-label Produkte von anderen ERGO-Marken und konzernfremden Versicherern und Vertrieben angeboten. Die Vorsorge übernimmt mit individuellen Softwarelösungen die Verwaltung und den Kundenservice. In der betrieblichen Altersvorsorge bietet sie Arbeitgebern neben allen Durchführungswegen auch die Verwaltung von Zeitwertkonten an. Gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft Vorsorge Luxemburg verwaltete sie im Jahr 2007 rund 267.000 Verträge mit einem Prämienvolumen von 385,7 Mio. Euro.

Die Vorsorge gehört zur ERGO Versicherungsgruppe und damit zur Münchener-Rück-Gruppe, einem der weltweit führenden Risikoträger. Mehr unter www.vorsorge-leben.de.




Thomas Primnitz
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de