Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.06.2009
Werbung

Vorsorgen mit fondsgebundener Riesterrente

Die Basler Versicherungen haben mit BELRENTA ® Förder- Police Invest ein neues fondsgebundenes Riesterprodukt auf den Markt gebracht. Mit diesem lassen sich die langfristigen Chancen des Kapitalmarktes vollumfänglich nutzen, ohne auf die Sicherheit einer garantierten Rente verzichten zu müssen. Der neue Riester- Tarif ergänzt die bestehende Produktpalette um ein leistungsstarkes Produkt – daneben lässt sich die BELRENTA ® Förder-Police auch als klassisches Produkt mit garantierter Rentenzahlung abschließen.

Klassisch oder fondsgebunden?

Egal ob Single, junges Paar oder Familie: Durch die staatliche Förderung in Form von Zulagen sowie die steuerliche Absetzbarkeit profitiert fast jeder vom Abschluss einer Riesterrente. Bei den Basler Versicherungen kann ab sofort zwischen zwei verschiedenen Riester-Varianten gewählt werden – je nach persönlicher Risikoneigung: Wenn Sicherheit für Sie an erster Stelle steht, dann bietet Ihnen die BELRENTA® Förder-Police Privat eine verlässliche Form der Altersvorsorge. Denn unabhängig von der Kapitalmarktentwicklung ist Ihnen hier für die gesamte Vertragslaufzeit eine Verzinsung von 2,25 Prozent im Jahr garantiert. Zusätzlich hierzu werden Sie in Form einer Überschussbeteiligung an den Erträgen der Basler Lebens-Versicherungs-Gesellschaft beteiligt.

Wollen Sie hingegen die Renditechancen der Kapitalmärkte nutzen, dann haben Sie mit der BELRENTA® Förder-Police Invest ein neues, leistungsstarkes Produkt zur Hand. Hierbei handelt es sich um einen Hybrid-Tarif, d.h. eine Mischform aus klassischer und fondsgebundener Anlage: Zum einen wird ein klassischer Deckungsstock aufgebaut, indem die Beitragsteile für die Beitragserhaltungsgarantie angelegt werden. Aus diesem Deckungsstock wird dann später die garantierte Rente gezahlt – und zwar lebenslang. Zum anderen werden die restlichen Beitragsteile und die erwirtschafteten Überschüsse in Fonds investiert, wodurch sich attraktive Renditechancen ergeben. Und dies bei größtmöglicher Flexibilität, denn der Kunde kann die Fonds frei wählen: Insgesamt stehen 14 verschiedene Strategie- und Einzelfonds renommierter Fondsgesellschaften zur Verfügung – egal ob DWS, Fidelity, Franklin Templeton Investments, Baloise Fund Invest oder Pioneer Investments.

Flexibel und leistungsstark

Doch nicht nur bei der breiten Fondsauswahl punktet die BELRENTA® Förder-Police Invest. Sie zeichnet sich auch in anderen Bereichen durch ihre Flexibilität aus: Für den Fall, dass die Fondsanlage, d.h. die Fondsaufteilung oder -auswahl, verändert werden soll, ist dies problemlos und ohne zusätzliche Kosten in Form von Ausgabeaufschlägen möglich – und dies bis zu vier Mal pro Jahr. So kann das individuelle Fondsportfolio der jeweiligen Entwicklung der Fonds gezielt angepasst werden.

Ein weiteres Plus des neuen Tarifes besteht in seiner Beitragsflexibilität. Egal ob steigendes oder sinkendes Einkommen, Familiengründung oder -zuwachs: Mit der BELRENTA® Förder-Police kann jederzeit flexibel auf Veränderungen der persönlichen Lebenssituation reagiert und die Beitragszahlung entsprechend angepasst werden. Auch besteht die Möglichkeit, zusätzlich zu den regelmäßigen Beitragszahlungen Zuzahlungen zu leisten, um bei Bedarf die volle staatliche Förderung ausschöpfen zu können.

Der Beginn der Rentenzahlung kann ebenfalls flexibel gewählt werden, sobald das 60. Lebensjahr vollendet ist und das Vertragsguthaben mindestens den eingezahlten Beiträgen zuzüglich der enthaltenen Zulagen entspricht. Zu Beginn der Rentenbezugsphase kann man sich bis zu 30 Prozent des zur Verfügung stehenden Kapitals als Einmalzahlung auszahlen lassen. Der Rest des in Form der Riesterrente angesparten Kapitals wird in Form einer lebenslangen Rente ausbezahlt.



Frau Susanne Gutjahr
Leiterin Kommunikation
Tel.: (06172) 13 - 281
Fax: (06172) 13 - 645
E-Mail: susanne.gutjahr@basler.de

Basler Versicherungen
Basler Str. 4
61345 Bad Homburg v. d. Höhe
Deutschland
www.basler.de

Die Basler Versicherungen mit Sitz in Bad Homburg bieten Versicherungs- und Vorsorgelösungen in den Bereichen Schaden- und Unfall- sowie Lebensversicherung an. Sie sind eine Tochter des Schweizer Bâloise-Konzerns und bestehen aus drei Gesellschaften: der Basler Securitas Versicherungs-AG, der Basler Versicherungs-Gesellschaft und der Basler Lebens-Versicherungs-Gesellschaft. Die Basler Versicherungen beschäftigen rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu ihren Vertriebskanälen zählen sowohl rund 400 eigene Vertriebspartner als auch Makler und Maklerverbünde. Das konsolidierte Prämienvolumen des Unternehmens beläuft sich auf 665 Mio. Euro.

Soweit in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen geäußert oder die Zukunft betreffende Aussagen gemacht werden, können diese Aussagen mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können daher von den geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich deshalb nur auf den Tag, an dem sie gemacht werden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, solche Aussagen angesichts neuer Informationen oder künftiger Ereignisse weiterzuentwickeln bzw. zu aktualisieren.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de