Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.11.2009
Werbung

Wüstenrot Wohn-Riester erneut hervorragend platziert

Die Stiftung Warentest hat in der aktuellen Dezember-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest erstmals die neuen Wohn-Riester-Tarife der Bausparkassen bewertet. Der Tarif der Wüstenrot Bausparkasse AG, einer Tochtergesellschaft des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), gehört dabei zu den Testsiegern.

So bot Wüstenrot für einen angenommenen Bau oder Kauf eines Eigenheims in zehn Jahren die beste Option. Der Wüstenrot-Tarif „RB/FX“ platzierte sich hier vor Angeboten der Alten Leipziger und der HUK-Coburg. Die Warentester bescheinigten dem Wüstenrot-Tarif eine besondere Eignung für Bausparer, die „sehr langfristig planen“. Dies zeigt auch das Testergebnis für den Fall, dass ein Eigenheim erst in zehn bis 15 Jahren gekauft oder errichtet werden soll: Hier belegte der Wüstenrot Wohn-Riester einen hervorragenden zweiten Platz.

Das Testergebnis der Stiftung Warentest bestätigt damit eine Untersuchung des Instituts für Vermögensaufbau, München, im Auftrag der Finanzzeitschrift „Focus Money“. In seiner Untersuchung vom August 2009, in dem die Angebote von 25 Landes- und privaten Bausparkassen für einen vorgegebenen Modellfall miteinander verglichen worden waren, hatte Wüstenrot ebenfalls mit einem Spitzenplatz abgeschnitten.

Wohn-Riester-Bausparverträge ermöglichen die Nutzung der staatlichen Riester-Förderung für den Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Immobilie. Das Angebot der W&W-Gruppe umfasst hier neben dem Wohn-Riester und dem Riester-Vorausdarlehen der Wüstenrot Bausparkasse auch ein Riester-Darlehen der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank. Den Bereich der Vorsorge deckt ferner die „Württembergische RiesterRente plus“ ab, sodass der Kunde bei W&W den kompletten Riester erhält.




Herr Dr. Immo Dehnert
Pressesprecher
Tel.: 0711 662-721471
Fax: 0711 662-721334
E-Mail: immo.dehnert@ww-ag.com


Herr Frank Weber
Leiter Konzernentwicklung und Kommunikation
Tel.: 0711 662-721470
Fax: 0711 662-721334
E-Mail: frank.weber@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de

Wüstenrot & Württembergische – DER Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „DER Vorsorge-Spezialist“ für Vermögensbildung, Wohneigentum, finanzielle Absicherung und Risikoschutz in allen Lebenslagen. 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart BausparBank und Versicherung als gleich starke Säulen. Das große Vertrauen, das die W&W-Gruppe bei ihren sechs Millionen Kunden genießt, gründet sich auf die Kompetenz, das Engagement und die Kundennähe von 6.000 Außendienst-Partnern. Unterstützt von Direkt-Aktivitäten, kann jeder Außendienst-Partner der W&W-Gruppe alle Vorsorge-Bedürfnisse seiner Kunden aus einer Hand erfüllen. Die W&W-Gruppe hat sich als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de