Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.02.2011
Werbung

W&W setzt auf Ökostrom

Der Stuttgarter Vorsorge-Spezialist Wüstenrot & Württembergische (W&W) hat auf dem Dach seines Seminar- und Konferenzzentrums in Oberstenfeld / Gronau eine hochmoderne Photovoltaikanlage installiert. Damit setzt das Unternehmen nicht nur auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit, sondern auch auf das Potenzial seiner Mitarbeiter. Der Vorschlag kam aus der Belegschaft und siegte im Rahmen einer unternehmensinternen Innovationsmesse.

22.02.2011. Heute wurde im W&W Seminar- und Konferenzzentrum Gronau (Ortsteil Oberstenfeld) die bereits dritte Photovoltaikanlage des Stuttgarter Vorsorge-Spezialisten offiziell in Betrieb genommen (weitere befinden sich an den Standorten Bad Vilbel und München). Der Bürgermeister der Gemeinde Oberstenfeld, Reinhard Rosner und Dr. Joachim Geeser, Geschäftsführer der W&W Service GmbH, drückten gemeinsam auf den symbolischen Startknopf. Je nach Sonnenstunden produziert die Anlage bis zu 90.000 kWh/a Jahresertrag, was umgerechnet knapp 30.000 Euro entspricht. Der Strom wird nicht selbst genutzt, sondern – wie das üblich ist – komplett in das Stromnetz der SÜWAG Energie AG zurückgespeist.

Der Vorschlag zu dieser Idee kam aus der Mitte der Belegschaft, die 2009 aufgerufen wurde, ihre Verbesserungsvorschläge einzureichen und im Rahmen einer Haus-Messe darüber abzustimmen. Knapp 400 eingereichte Ideen und weit über 1.000 Messebesucher in Ludwigsburg, Stuttgart und Karlsruhe machten dieses Format auf Anhieb zu einem Erfolg.Klaus Peter Frohmüller, W&W-Vorstand und Chief Operating Officer der Gruppe: „Wir freuen uns, mit dieser Anlage ein sichtbares Zeichen für Klimaschutz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit gesetzt zu haben. Besonders stolz sind wir dabei auf das Ideenpotenzial unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns hier einen entscheidenden Anstoß gegeben haben. Beim Thema ‚innovative Ideen’ wollen wir daher auch in Zukunft verstärkt auf unsere Belegschaft setzen.“



Herr Dr. Immo Dehnert
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Tel.: +49 (0)711 - 662-721471
Fax: +49 (0)711 - 662-721334
E-Mail: immo.dehnert@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung in allen Lebenslagen. 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart BausparBank und Versicherung als gleich starke Säulen. Das große Vertrauen, das die W&W-Gruppe bei ihren sechs Millionen Kunden genießt, gründet sich auf die Kompetenz, das Engagement und die Kundennähe von 6.000 Außendienst-Partnern. Unterstützt von Direkt-Aktivitäten, kann jeder Außendienst-Partner der W&W-Gruppe alle Vorsorge-Bedürfnisse seiner Kunden aus einer Hand erfüllen. Die W&W-Gruppe hat sich als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de