Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.09.2011
Werbung

W&W setzt auf mehr Umweltschutz bei Dienstwagenflotte

Der Vorsorge-Spezialist Wüstenrot & Württembergische (W&W) setzt auf Nachhaltigkeit und will im Rahmen seiner Umweltschutzmaßnahmen den CO2-Ausstoß der Dienstwagenflotte deutlich reduzieren: Durch Anreizmodelle und die Nutzung neuer, umweltschonender Antriebstechniken.

Ziel ist es, den CO2-Ausstoß der rund 750 Dienstwagen im W&W-Konzern sukzessive zu verringern. Dazu wurde konzernweit die Einführung von CO2-Richtwerten beschlossen. Als Basis dienen die Freigrenzwerte, die auch zur Berechnung der Kfz-Steuer herangezogen werden. Je nach Fahrzeugwahl erhält der Dienstwagenbesitzer einen Bonus oder muss draufzahlen. Neben diesem Anreizmodell setzt die W&W-Gruppe auf neue, umweltschonende Antriebstechniken. So sind bereits seit vergangenem Jahr zwei Erdgas-betriebene Fahrzeuge im Einsatz, die in diesem Monat – noch vor der offiziellen Markteinführung – durch zwei Smarts mit Elektromotor ergänzt werden.

Klaus Peter Frohmüller, COO und Vorstand der W&W AG: „Umweltschutz ist bei uns kein Lippenbekenntnis, er wird in der W&W-Gruppe schon seit Jahren großgeschrieben. So sind unsere großen Standorte Stuttgart, Ludwigsburg und Karlsruhe Ecofit-zertifiziert und auf unseren Dächern in Bad Vilbel, München und Gronau erzeugen Photovoltaikanlagen CO2-freien Strom. Die aktuell gestartete Einführung der CO2-Richtlinie für unseren Fuhrpark wird auf Sicht zur Absenkung des Schadstoffausstoßes um rund 185.000 Kilogramm CO2 pro Jahr führen. Gleichzeitig senken wir damit unsere Kosten im Konzern – dies auch zum Nutzen unserer Kunden.“



Herr Dr. Immo Dehnert
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Tel.: +49 (0)711 - 662-721471
Fax: +49 (0)711 - 662-721334
E-Mail: immo.dehnert@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innendienst und 6.000 Außendienst-Partnern. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de