Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.01.2010
Werbung

Wachsendes Interesse an Internationalen Aktienfonds

First Private Aktien Global mit Spitzenplatzierungen auf 1 und 3 Jahre

Der weltweit anlegende Aktienfonds „First Private Aktien Global“ gehört seit seiner Auflegung zu den Spitzenfonds in seinem Segment. Im Vergleich mit anderen quantitativ gesteuerten Fonds belegt der Fonds im gleichen Zeitraum den ersten Rang. Das Portfolio wird von der Frankfurter Investmentboutique First Private gemanagt.

Investoren suchen zunehmend nach weltweit anlegenden Aktienfonds. Das zügige Zusammenwachsen von Industrie- und Schwellenländern fällt dabei ebenso ins Gewicht wie das übergeordnete Ziel der Diversifikation. Zudem haben Anleger auch 2009 festgestellt: Der größte aktive Mehrwert (Outperformance) lässt sich dort erzielen, wo das Universum vielschichtig ist und Ineffizienzen besonders ausgeprägt sind.

Der Publikumsfonds First Private Aktien Global konnte sich seit Auflegung sowie über Zeiträume von ein und drei Jahren in der Spitzengruppe der internationalen Aktienfonds etablieren. Das Jahr 2009 schloss der Fonds mit einem Plus von 46,2%* ab und konnte die Benchmark (MSCI World TR Index: 29,47%*) so um 16,7 Prozentpunkte übertreffen. Damit gehörte der Fonds nach Angaben der Ratingagentur Citywire zu den besten 8% aller Fonds dieser Kategorie. Seit Auflegung Ende 2006 hat der Fonds nicht nur seine Benchmark mit Abstand hinter sich gelassen, sondern auch gegenüber anderen Vergleichsmaßstäben (MSCI Growth-Index, MSCI Value-Index, MSCI All Countries) spürbar besser abgeschnitten.

Das Fazit von Andreas Kraft, der als Senior-Fondsmanager bei First Private den Fonds verantwortet: „Das Portfolio profitierte auch im letzten Jahr von einer robusten Kombination aus günstigen Bewertungen, solidem Gewinnwachstum und unterdurchschnittlichen Verschuldungskennzahlen. Erfreulich ist, dass das Alpha weiter breit abgestützt ist und ganz wesentlich aus dem Stock-Picking resultiert – ganz so, wie es unser Konzept vorsieht.“

Angaben zum Investmentprozess:

Aus ca. 10.000 Aktien weltweit werden systematisch die rund 200 attraktivsten Investments über ein bewährtes, computergestütztes Selektionsverfahren identifiziert und gekauft. Die Analyse basiert auf einer Vielzahl fundamentaler Unternehmenskennzahlen.

Die Renditepotenziale werden dabei durch eine intelligente Kombination von Substanz- und Wachstumsindikatoren gehoben. Das Fondskonzept besticht durch eine disziplinierte Umsetzung der Modellportfolien sowie eine breite Diversifikation auf Länder- und Sektorebene. Das Portfolio ist jederzeit voll investiert.

Der Fonds wird von Andreas Kraft gemanagt, der über 13 Jahre Erfahrung im Management von Dividendenpapieren verfügt.

Neben der A-Tranche (ISIN DE000A0KFRT0) wird der Fonds auch als institutionelle B-Tranche (ISIN DE000A0KFRU8) angeboten.

*Quelle: Bloomberg



Tel.: +49 (69) 505082-479
Fax: +49 (69) 505082-440
E-Mail: info@first-private.de

First Private Investment Management KAG mbH
Westhafenplatz 6-8
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
info@first-private.de

Private ist eine international agierende, unabhängige und partnerschaftlich geführte Asset Management-Boutique aus Frankfurt. Bereits seit Anfang der neunziger Jahre setzt First Private als Innovationsführer Maßstäbe in der Entwicklung und Umsetzung aktiver, quantitativer Investmentstrategien in den Bereichen „Aktien“ und „Absolute Return“. Quantitatives Management bedeutet für uns die Umsetzung rationaler, wissenschaftlich fundierter Methoden im Asset Management. Im Vordergrund steht dabei die konservative, wertorientierte Verdichtung fundamentaler Kennzahlen.

Die Geschichte von First Private geht auf die 1990 gegründete Salomon Brothers KAG zurück, die im April 2003 im Rahmen eines MBO vom Management übernommen wurde.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de