Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

13.05.2016 - VersicherungsJournal Was Einbrecher am häufigsten mitgehen lassen

13.5.2016 – Die häufigsten Stehlgüter bei Wohnungseinbrüchen sind Schmuck und Uhren sowie Bargeld, wie der gestern vom GDV veröffentlichte "Einbruch-Report 2016“ zeigt. Am häufigsten dringen die Täter durch Fenster oder Türen ein, wobei sie diese meist aufhebeln. Der "typische“ Tatverdächtige ist männlich, ledig und 28 Jahre alt und kommt häufig aus dem Umfeld des Opfers. Die Täter sind etwas jünger und besitzen in etwa zur Hälfte die deutsche Staatsangehörigkeit. Bei 45 Prozent handelt es sich um Gemeinschaftstaten. Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien procontra und fundresearch.de:

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de