Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.12.2006
Werbung

Wer pünktlicher zahlt, punktet doppelt: Mit freiwilligen Beiträgen jetzt sparen

Noch bis Ende März können Mitglieder der gesetzlichen Rentenversicherung freiwillige Beiträge für 2006 zahlen. Wer sich aber sputet und noch in diesem Jahr überweist, spart bares Geld: Mit dem Jahreswechsel steigt der Beitragssatz der gesetzlichen Rentenversicherung von 19,5 auf 19,9 Prozent – bis dahin können die freiwilligen Beiträge rückwirkend noch in der bisherigen Höhe gezahlt werden. Darauf weist jetzt die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover hin.

Der monatliche Mindestbeitrag steigt 2007 von 78 auf 79,60 Euro, der Höchstbetrag von 1.023,75 auf 1.044,75 Euro. Wer seine Mindestbeiträge für 2006 noch in diesem Jahr überweist, spart somit 19,20 Euro. Bei den Höchstbeiträgen bleiben den pünktlichen Zahlern sogar 252 Euro im Portemonnaie.

Auf dem Überweisungsauftrag sollte neben der Versicherungsnummer und dem Vor- und Zunamen auch der Zeitraum angegeben werden, für den die Beiträge gezahlt werden. Die freiwilligen Beiträge zahlen sich dann im Alter mit einer höheren Rente aus. Besonders lohnenswert wird es für diejenigen, die so überhaupt erst Ansprüche auf eine spätere Rente bekommen.

Die Auskunft und Beratung der Deutschen Rentenversicherung und die Versichertenältesten informieren rund um die freiwilligen Beiträge. Weitere Auskünfte gibt es zudem am kostenlosen Servicetelefon unter 0800 10004800.



Herr Wolf-Dieter Burde
Tel.: 0511 829-2634
Fax: 0511 829-2635
E-Mail: wolf-dieter.burde@drv-bsh.de

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Lange Weihe 2
30880 Laatzen
Deutschland
www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de