Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.03.2010
Werbung

Xynthia verursacht bei der Provinzial Rheinland Schäden von 40 bis 50 Millionen Euro

Mit Windstärken bis zu 133 Km/h hat Sturm Xynthia erhebliche Schäden verursacht. Die Regionen Aachen, Koblenz, Trier und Mönchengladbach sind am stärksten betroffen. In solchen Fällen macht sich das Katastrophenkonzept der Provinzial Rheinland besonders bezahlt.

„Die Schadensumme wird allein bei unseren Kunden mindestens 40 bis 50 Millionen Euro betragen“, ist sich Günter Mohr, Bereichsleiter der Provinzial Versicherung, sicher. In den Provinzial- Geschäftsstellen, Sparkassenagenturen und der Hauptverwaltung sind gestern über 16.000 Schadenmeldungen eingegangen. Es wird mit über 40.000 Schäden gerechnet.

Jetzt macht sich das speziell für solche Ereignisse entwickelte Katastrophenkonzept bezahlt. Vereinfachte Schadenmeldungen über das Internet, kurzfristige Erweiterungen der Servicezeiten und die Aktivierung eigener Handwerkernetze helfen bei der Bewältigung des Schadenaufkommens.

Die Wohngebäudeversicherung schützt Eigentümer vor finanziellen Folgen nach einem Sturm. Die Versicherung schließt auch Feuer-, Leitungswasser- und, wenn vereinbart, Hagelschäden mit ein. Bei Mietwohnungen tritt die Hausratversicherung ein. Versichert sind Schäden, die durch unmittelbare Sturmeinwirkung am Gebäude entstehen oder Schäden, die als Folge des Sturms durch Regen, Schnee oder Frost entstehen.

Im Falle eines Schadens sollte der Versicherte mithelfen den Schaden so gering wie möglich zu halten – zum Beispiel durch behelfsmäßiges Abdecken von Löchern in Dächern. Außerdem sind Art und Umfang des Schadens so schnell wie möglich dem Versicherer mitzuteilen.



Herr Christoph Hartmann
Pressesprecher
Tel.: 0211/ 978-2922
Fax: 0211/ 978-1759
E-Mail: presse@provinzial.com

Provinzial Rheinland Versicherungen
Die Versicherung der Sparkassen
Provinzialplatz 1
40591 Düsseldorf
www.provinzial.com

Provinzial Rheinland Versicherungen

Die Provinzial Rheinland gehört zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen und ist Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet. Rund 2.000 fest angestellte Mitarbeiter in der Düsseldorfer Zentrale und 2.500 Versicherungsfachleute in 700 Geschäftsstellen sowie 46 im Versicherungsgeschäft aktive Sparkassen engagieren sich für rund zwei Millionen Kunden in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Mit fast 6 Millionen Versicherungsverträgen erzielt die Provinzial jährlich Beitragseinnahmen von über 2 Milliarden Euro.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de