Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.12.2006
Werbung

Zurich Versicherung für alle Suzuki-Neuwagen

Suzuki und Zurich vereinbaren einzigartige Kooperation

Frankfurt am Main / Bensheim, 21. Dezember 2006. Eine in Deutschland bislang einzigartige Kooperation haben heute die Zurich Gruppe Deutschland und die SUZUKI International Europe GmbH in Frankfurt vereinbart: Alle Suzuki-Neuwagen werden ab Januar mit Haftpflicht, Voll- und Teilkaskoversicherung ausgestattet. Der umfangreiche Schutz gilt für alle Modelle und ist im ersten Jahr für den Suzukikäufer kostenlos. Im Schadensfall ist lediglich die Selbstbeteiligung zu tragen, die für die Teilkasko bei 150 Euro und für die Vollkasko bei 500 Euro liegt.

„Als einer der wachstumsstärksten Automobilanbieter in Deutschland ist Suzuki für uns ein äußerst attraktiver Partner“, erklärte Axel Schmitz, Vorstandsmitglied der Zurich Gruppe, bei der Vertrags­unterzeichnung in Frankfurt. „Bereits in der Vergangenheit haben wir mit Suzuki eine gute Zusammenarbeit erlebt, die uns veranlasst, die Kooperation zu intensivieren und weiter auszubauen. Wir freuen uns auf diese enge Zusammenarbeit und planen bereits die nächsten Schritte“, so Bernd Ubber, Leiter der Ausschließlichkeitsorganisation Zurich.

„Diese einzigartige Kooperation gibt uns die Möglichkeit, unsere weltweit sehr erfolgreiche Modellpalette für die deutschen Kunden noch attraktiver zu machen“, ergänzte Ken Iijima, President der SUZUKI International Europe GmbH. Der Weltmarktführer im Kleinwagen­segment geht für 2007 von 35.000 Zulassungen in Deutschland aus. Das entspricht einem Wachstum von knapp zehn Prozent gegenüber 2006.

Das Angebot bezieht sich auf alle ab dem 1. Januar 2007 in Deutschland erworbenen Suzuki-Neuwagen. Alle Suzuki-Kunden werden vom ersten Tag an durch die regional zuständigen Vertriebspartner der Zurich betreut. Allen Kunden, die den Versicherungsschutz nach Ende des ersten Jahres verlängern wollen, bietet Zurich attraktive Konditionen an.



Pressereferent
Herr Dirk-Michael Mitter
Tel.: +49 (0)69 7115-2323
E-Mail: dirk-michael.mitter@zurich.com

Zurich Gruppe Deutschland
Riehler Straße 90
50657 Köln
Deutschland
www.zurich.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de