Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.12.2010
Werbung

Zusatzversicherungen anschaulich erklärt

DAK und HanseMerkur gehen mit Web-TV neue Wege in der Kundenkommunikation

DAK und HanseMerkur kooperieren seit 2004 im Bereich privater Zusatzversicherungen für DAK-Kunden. Über den sogenannten DAKZusatzSchutz werden bislang 15 Tarife mit garantierter Leistungssicherheit vertrieben, die mehrfach von unabhängigen Testinstituten als marktführende Angebote des privaten Krankenergänzungsschutzes ausgezeichnet wurden. Unter www.dak-zusatzschutz.de und www.hansemerkur.de werden alle Tarife jetzt sukzessive über einfach verständliche Web-TV-Filme mit ansprechenden Zeichentrickanimationen erklärt, welche die Hamburger Agentur pilot entertainment GmbH entwickelt hat.

Kolja S. Görs, Abteilungsleiter Kooperationen bei der HanseMerkur, sagt zur neuen Web-TV-Kommunikation im Internet: „Im ersten Schritt wurden ein Pilotfilm mit Informationen zum Hintergrund der gemeinsamen Kooperation sowie zwei Internet-Clips zu den Bereichen Zahnersatz und Zahnvorsorge erstellt. Es ist aber vereinbart, dass wir über diese Darstellungsform alle gemeinsamen Tarifangebote mit der DAK verbraucherfreundlich erklären“.

Dass in der modernen Internetwelt Bewegtbilder ein wichtiger Baustein der Kommunikation sind und zukünftig noch weiter an Bedeutung gewinnen werden, steht für Martin Kriegel, Leiter Marketing und Kundenservice der DAK, außer Frage. „Bewegte Bilder bieten überzeugende Vorteile: die Filme vermitteln Emotionen, sind eindrucksstark, sorgen für Glaubwürdigkeit und bleiben durch die sympathischen Comic-Figuren im Gedächtnis“.

Und Andreas Türck, Gesellschafter der pilot entertainment GmbH, resümiert: „Die Web-TV Erklärfilme setzen wir gezielt dort ein, wo die Verbraucher nach Informationen suchen. Hier sprechen wir Menschen an, wie es nur über digitale Kanäle möglich ist: informativ, unterhaltsam, dialogorientiert. Je individueller, desto besser“.

Die drei Web-TV-Filme zur Kooperation DAK/HanseMerkur (2.30 Min.), zur Reduzierung des Eigenanteils beim Zahnersatz (2.00 Min.) und zum gemeinsamen Zahnprophylaxetarif (2.20 Min.) können ab sofort unter www.dak-zusatzschutz.de oder www.hansemerkur.de abgerufen werden. Unter www.hansemerkur.de stehen auch Screenshots aus allen drei Filmen zum Download bereit.



Herr Heinz-Gerhard Wilkens
Tel.: 040 4119-1357
Fax: 040 4119-3626
E-Mail: presse@hansemerkur.de

HanseMerkur Versicherungsgruppe
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
http://www.hansemerkur.de/

Die DAK als eine der größten und leistungsstärksten gesetzlichen Krankenkassen und die HanseMerkur als zweitältester Krankenversicherer stehen für die erfolgreichste Kooperation zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung in Deutschland. Denn über eine Million Kunden haben sich bereits für die DAKZusatzSchutz-Versicherungen entschieden, welche von Paketen für den ambulanten Kranken-Ergänzungsschutz bis zu Einzelmodulen zur Reduzierung des Eigenanteils bei Zahnersatz reichen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de