Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.11.2011
Werbung

Zweitmarkt-Handel mit Schiffs- und Immobilienbeteiligungen entwickelt sich sehr unterschiedlich

Der Zweitmarkt für geschlossene Fonds weist im Oktober erhebliche Differenzen auf: Im Bereich der Schiffsfonds ist das ohnehin schon hohe Angebotsvolumen im Vergleich zum Vormonat nochmals gestiegen. Immer mehr Anleger wollen sich vorzeitig von ihren Beteiligungen trennen. Allerdings gibt es auf Käuferseite eine höhere Nachfrage nur auf einem geringen Kursniveau, so dass der durchschnittliche Handelskurs um rund acht Prozent sinkt. „Bei den Immobilienfonds ist es genau entgegengesetzt. Hier verzeichnen wir nach wie vor eine hohe Nachfrage der Käufer, die jedoch nicht bedient werden kann“, erläutert Björn Meschkat, Vorstand der Deutschen Zweitmarkt AG. Daher steigt der durchschnittliche Handelskurs bei Immobilien in etwa gleichem Maße wie er bei den Schiffen fällt.

Schiffe: Durchschnittlicher Handelskurs sinkt auf unter 50 Prozent

Im Oktober vermelden die Teilnehmer im Zweitmarkt für geschlossene Schiffsbeteiligungen 113 öffentliche Handelsabschlüsse mit einem Gesamtvolumen von nominal rund 4 Mio. Euro. Der durchschnittliche Kurs aller Transaktionen sinkt im Vergleich zum September um 8,02 Prozentpunkte auf 49,20 Prozent. Das Ranking der besten Schiffsfonds der Emissionshäuser im Oktober führt mit 105,0 Prozent das MS Northern Grace der Norddeutschen Vermögen an. Auf Rang zwei folgt mit einem Handelskurs von 97,56 Prozent das 5.762 TEU-Schiff E.R. Seoul von Nordcapital. Den dritten Platz belegt mit 85,00 Prozent der CFB-Fonds Nr. 158 aus dem Hause Commerz Real Fonds, investiert in das MS Julia. Schlusslicht im Oktober ist mit 14,80 Prozent das Containerschiff MS Tete Rickmers von Atlantic. Der Deutsche Zweitmarktindex für die Assetklasse Schiff (DZX-S) schließt am 28. Oktober bei 982,23 und verliert damit 1,05 Prozentpunkte gegenüber dem Vormonat.

Immobilien: Einkaufs-Center-Fonds lassen DZX-I leicht ansteigen

Im Oktober vermelden die Teilnehmer im Zweitmarkt für geschlossene Immobilienbeteiligungen 191
öffentliche Handelsabschlüsse mit einem Gesamtvolumen von nominal rund 9 Mio. EUR. Den höchsten Kurs im Ranking der besten Fonds der Emissionshäuser erreicht mit 535,0 Prozent der DWS ACCESS - DGA Einkaufs-Center-Immobilienfonds. Rang zwei belegt mit 277,50,0 Prozent der DGA Einkaufs-Center-Fonds, auf Platz drei folgt der H.F.S. Leasing 1 mit 134,5 Prozent. Das Schlusslicht bildet mit einem Handel zu 1,0 Prozent der Medico Fonds Nr. 34. Der durchschnittliche Handelskurs für Immobilienfonds liegt im Oktober mit 59,80 Prozent um 8,57 Prozentpunkte über dem des Vormonats. Der Deutsche Zweitmarktindex für geschlossene Immobilienfonds (DZX-I) steigt im Oktober leicht und schließt am 28. Oktober bei 881,46 Punkten.




Frau Jennifer Gehle

Tel.: 040/30 70 26 0513
Fax: 040/30 70 26 0413
E-Mail: presse@deutsche-zweitmarkt.de


Herr Robert Hoyer

Tel.: 040/45 02 10-640
Fax: 040/45 02 10-999
E-Mail: DZAG@achtung.de

Deutsche Zweitmarkt AG
Steckelhörn 5-9
20457 Hamburg
Deutschland
http://www.deutsche-zweitmarkt.de/

Über die Deutsche Zweitmarkt AG

Die unabhängige Deutsche Zweitmarkt AG führt seit 2006 als Makler und Handelshaus Käufer und Verkäufer von geschlossenen Fondsanteilen in allen Assetklassen zusammen. Mit Veröffentlichung des Deutschen Zweitmarktindex für die Assetklassen Schiff (DZX-S) und Immobilie (DZX-I), den marktübergreifenden Kursbüchern für Schiffsbeteiligungen und Immobilien sowie dem Anbieter- und Assetklassen übergreifenden Fondsrechner setzt sich die Deutsche Zweitmarkt AG für einen transparenten Zweitmarkt ein.

Download

Tabellen.pdf (166,3 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de