Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.03.2007
Werbung

mhplus Betriebskrankenkasse künftig für ganz NRW geöffnet

Neue Wahlmöglichkeit für gesetzlich Versicherte in Nordrhein-Westfalen

Ab 1. April 2007 können sich gesetzlich Versicherte in Nordrhein-Westfalen auch für eine Mitgliedschaft in der mhplus Betriebskrankenkasse entscheiden. Denn ab diesem Stichtag ist die Kasse für alle geöffnet, die in Nordrhein-Westfalen wohnen oder arbeiten. Bislang gehörten hier nur die rheinländischen Regierungsbezirke Köln und Düsseldorf zum Kassenbezirk der mhplus. Dass die mhplus jetzt für ganz NRW zuständig sein wird, liegt am neuen GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz. Dieses sieht vor, dass der Kassenbezirk einer geöffneten Betriebskrankenkasse künftig nicht mehr an die Zuständigkeitsgebiete der Ortskrankenkassen gekoppelt ist. Vielmehr schließt dieser Bezirk nun jeweils das gesamte Bundesland ein, in dem Betriebe bestehen, die in der Satzung der Betriebskrankenkasse – in diesem Falle der mhplus – genannt sind.

Nach einem Test des Verbrauchermagazins Öko-Test gehört die mhplus, mit einem allgemeinen Beitragssatz von 13,3 Prozent, zu den günstigsten unter den 20 besten Kassen Deutschlands; 2006 hatte die Zeitschrift die Kasse überdies zum zweiten Mal in Folge als beste BKK Deutschlands bewertet. Schwerpunkte im Leistungsspektrum der 1952 gegründeten mhplus liegen vor allem auf der Gesundheitsvorsorge und integrierten Versorgung, das Angebot reicht von Programmen zur Senkung des Frühgeburtenrisikos über Brustkrebsprävention und Schmerzkonferenzen bis hin zu Kuren im Ausland. Angebote rund um Bewegung und Ernährung, vor allem auch für Kinder, sowie Seminare und Internet-Beratung rund das Leistungsspektrum ab. Für die Betreuung der Versicherten in Nordrhein-Westfalen wird die mhplus Geschäftsstelle in Königswinter zuständig sein. Insgesamt betreuen derzeit 744 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 13 Standorten rund 462.000 Versicherte der mhplus BKK. Weitere Informationen zu den Angeboten der Kasse gibt es im Internet unter www.mhplus.de



Herr Michael Pfeiffer
Tel.: (0 71 41) 97 90 - 304
Fax: (0 71 41) 97 90 - 246
E-Mail: michael.pfeiffer@mhplus.de

mhplus Betriebskrankenkasse
Franckstraße 8
71636 Ludwigsburg
www.mhplus.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de