Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

26.07.2016 - IT Finanzmagazin number26 wird als N26 mit Banklizenz deutlich gefährlicher - nicht normaler

Mit einer Finanzierung von 40 Mio. Euro und jetzt mit eigener Banklizenz gilt N26 aka Number26 als Vorzeige-FinTech Nummer Eins. Auf der anderen Seite steht kaum ein Startup so stark unter Beobachtung wie das FinTech aus Berlin, und jede Aktivität wird kritisch beäugt und kommentiert. Denn spätestens nach der desaströsen Unternehmenskommunikation nach Kündigung von 400 Kunden wegen zu häufigem Bargeld abheben genießt N26 keinen Welpenschutz mehr. Das ist gut so, denn N26 spielt mit der eigenen Banklizenz in einer anderen Liga und da sind die Spielregeln andere. Aber: Zu glauben, das N26 mit der eigenen Banklizenz nun eine klassische Bank wird, ist gefährlich. Mit der Banklizenz wird N26 noch gefährlicher für die traditionellen Banken. Eine Bestandsaufnahme mit Ausblick. Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "wiwo.de"

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de