Empfehlung

Beitrag weiterempfehlen

Personen
Benannt nach August Zillmer (1831 1893). Ein versicherungsmathematisches Verfahren bei dem bereits angefallene, aber noch nicht getilgte Abschlusskosten in der Lebens- und Privaten Krankenversicherung (PKV) Berücksichtigung finden. Lebensversicherung Bei einem gezillmerten Tarif gelangt das Deckungskapital zum Anfang des Vertrags ins Minus. Dadurch ergibt sich zu Beginn der Vertragszeit kein bzw., im Laufe der ersten Jahre, nur ein gering aufbauender Rückkaufswert. Mehr...
Bitte tippen Sie die folgende Zeichenreihenfolge ein
dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de