Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

CSS Versicherung AG

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

CSS Versicherung AG
Postfach 11 30
Pflugstraße 20, LI 9490 Vaduz
Tel. +49 (0)1805 - 277455
Fax +49 (0)751 - 764533-77

Inhaltsverzeichnis

Das Unternehmen

Die CSS Versicherung bietet in Deutschland im Bereich der privaten Krankenzusatzversicherungen einzigartige und revolutionäre stationäre und ambulante Tarife an. Ein individueller Versicherungsschutz wird durch ein modular aufgebautes Produkt mit wählbaren Bausteinen angeboten. Zudem offeriert das Unternehmen im Bereich der privaten Zusatzversicherungen Schadenfreiheitsrabatte und ein Finanzierungsverfahren ohne Alterungsrückstellung.

Innovatives Businessmodell: Mit ihrem für die Versicherungsbranche bislang ungewöhnlichem Geschäftsmodell schlägt die CSS einen neuen Weg ein. Statt eigene Infrastrukturen in Deutschland aufzubauen, setzt der Schweizer Versicherer auf schlanke Strukturen. Die CSS ist Bafin registriert, die operative Abwicklung erfolgt über und mit etablierten Partnern in Deutschland und nach deutschem Recht. Der CSS Sitz in Vaduz unterliegt der dortigen Aufsichtsbehörde (FMA).

Geschichte

Die zweitgrößte Schweizer Gesundheitsversicherung CSS Versicherung AG steht mit ihrer über 100-jährigen Geschichte und entsprechenden Erfahrungen für sorgfältige Innovationen und grundsolide Leistungen. Mit der gleichnamigen Tochterfirma hat die CSS Gruppe 2007 ihre Geschäftstätigkeit nach Deutschland ausgeweitet.

Organisation

Die CSS Versicherung ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Vaduz. Sie ist registriert bei der BaFin in Deutschland. Aufsichtsbehörde ist die FMA (Finanzmarktaufsicht) Liechtenstein. Alle Produkte sind nach Deutschem Recht gestaltet. Versicherte können sich auch an den Ombudsmann des PKV-Verbandes wenden.


Vorsitzender der Geschäftsleitung - Beat Moll,

Marketing - Michael M. Sennert,

Leistungen & Unterwriting - Gordana Cinjat

Zahlen

Die Zahl der Neuabschlüsse lag im Geschäftsjahr 2008 deutlich im fünfstelligen Bereich. Insbesondere bei den Zahnzusatzversicherungen überzeugte der Schweizer Gesundheitsversicherer die Verbraucher: CSS konnte dort bereits in 2008 einen Neugeschäfts-Marktanteil von rund 3,1 % für sich verbuchen. Auch im dritten Jahr in Folge sind die Beiträgli der CSS stabil. Eine Beitragsanpassung ist nicht erforderlich. Rund 75% der Versicherten können sich sogar über Beitragsreduzierungen freuen. Sie haben in 2008 keine Leistungsansprüche geltend gemacht und profitieren damit von dem Schadenfreiheitsrabattsystem der CSS. Je nach gewähltem Tarif sparen die Versicherten hiermit bis zu 7% - im Maximum bis zu 35%.

Produkte

Die CSS Versicherung bietet im Bereich der privaten Krankenzusatzversicherungen stationäre und ambulante Tarife an. Einen individuellen Versicherungsschutz wird durch ein modular aufgebautes Produkt mit wählbaren Bausteinen angeboten. Daneben offeriert das Unternehmen im Bereich der privaten Zusatzversicherungen einen Schadenfreiheitsrabatt und ein Finanzierungsverfahren ohne Alterungsrückstellung.


Quellenhinweis

Dieser Artikel wurde erstellt von Vivian Pleul, Presseservice CSS Versicherung.

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de