Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

FiNet Financial Services Network AG

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1999 schlossen sich im hessischen Marburg sechzehn berufserfahrene Versicherungs- und Finanzmakler mit dem Ziel zusammen, Branchenkollegen durch zentrale Dienstleistungen in ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen. Effektive Zusammenarbeit in einem Netzwerk gleichgesinnter Partner war die Leitidee. Aktien ausschließlich an angeschlossene Makler und Mitarbeiter auszugeben und so unabhängige Beratung und Dienstleistung zu gewährleisten, hatte damals schon Seltenheitswert und ist noch heute Grundlage für den Erfolg der FiNet-Gruppe. Seit der Unternehmensgründung befindet sich der Marburger Maklerpool im Besitz der angeschlossenen Versicherungs- und Finanzmakler sowie einem Teil der derzeit über 60 Mitarbeiter. Kein Aktionär verfügt über eine Sperrminorität, Produktgeber sind nicht an der Gesellschaft beteiligt. Diese besondere Eigentümerstruktur ermöglicht es den Partnern, durch aktive Mitbestimmung Einfluss auf strategische Unternehmensentscheidungen zu nehmen und sichert die langfristige Unabhängigkeit der FiNet AG.

Produkt- und Serviceportfolio

Die FiNet AG gehört zu den führenden Maklerpools in Deutschland, die erfolgreichen Versicherungs- und Finanzmaklern umfassende Maklerservices bietet.

Mit ihren fachlichen, organisatorischen und technischen Dienstleistungen unterstützt die FiNet AG rund 430 Berater, viele davon mit den Schwerpunkten Medizinerberatung, Akademikerberatung, Investmentberatung und gehobene Privatkunden. Die Pro-Kopf-Umsätze der angeschlossenen Makler gehören zu den höchsten unter allen Maklerpools auf dem deutschen Markt.

Die FiNet AG bietet ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot zu hervorragenden Konditionen in allen Versicherungssparten, im Bereich Finanzierungen und Bausparen sowie im Investment- und Beteiligungsgeschäft. Über die Tochtergesellschaft FiNet Asset Management AG (Institut mit § 32-KWG-Lizenz) steht den Partnern zudem ein unabhängiges Haftungsdach zur Verfügung. Die angeschlossenen Makler profitieren von spezifischen Zielgruppenkonzepten, einer ausgezeichneten Beratungs- und Betreuungsunterstützung sowie einem marktführenden Angebot für die Kunden- und Vertragsverwaltung. Mit dem kostenfreien CRM-System FiRST können die FiNet-Partner administrative Prozesse effizient abwickeln. Mit dem Tochterunternehmen FiNet Finanz GmbH bietet die FiNet auch institutionellen Mehrfachagenten ein umfassendes Dienstleistungsportfolio und entsprechende Services an. Über die FiNet Service GmbH können auch Makler außerhalb der FiNet-Gruppe von Top-Services wie beispielsweise Auftragsdatenverarbeitung sowie EDV- und Abwicklungsdienstleistungen profitieren.

Link zum Impressum:
http://www.finet.de/fusszeile/impressum.html

Weiterführende Links:
http://www.finet.de
http://www.finet.de/unternehmen/maklerpool-versicherungsmakler.html

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de