Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

Garantiezins

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rechnungszins zur Berechnung der künftigen Versicherungsleistungen einer Lebensversicherung. Aus dem Garantiezins ermittelt sich die garantierte Leistung, die sich um Überschüsse zur Ablaufleistung erhöht.

Von (Jahr) Bis (Jahr) Garantiezins
1960 1987 3,0 Prozent
1987 1995 3,5 Prozent
1995 1.7.2000 4,0 Prozent
1.7.2000 31.12.2003 3,25 Prozent
1.1.2004 31.12.2006 2,75 Prozent
1.1.2007 31.12.2011 2,25 Prozent
1.1.2012 1,75 Prozent


Der amtlich festgesetzte Garantiezins liegt normalerweise deutlich unterhalb der Umlaufrendite deutscher Staatsanleihen. Im Jahr 1999 sank die Umlaufrendite erstmals unter den Garantiezins, auch im Jahr 2004 erreichte sie den inzwischen abgesenkten Garantiezins.


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...

Unsere dvb-Pressespiegel
26.04.2018 Antworten: 9